Akupressurmatte: Was ist das?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von blogaudio.co zu laden.

Inhalt laden

Eine Akupressurmatte wird auch Nagelmatte, oder Fakirmatte genannt und fällt in die Kategorie „Massagematte„. Manchmal wird sie auch „Akupunkturmatte“ genannt, weil sie so piekt. Aber die Spitzen dringen nicht in eure Haut ein.

Grob gesagt ist es eine Matte mit Stacheln aus Kunststoff.

Sie dient dazu, mit Massage-Effekt die Durchblutung zu fördern. Dadurch lösen sich Verpannungen und damit verbundene Schmerzen.

Da die kleinen Kunststoff-Nupsis spitz sind, nennt sie sich auch Nagel-Matte. Angelehnt an das Nagelkissen der Fakire. Das Pieksen ist für die meisten Nutzer am Anfang unangenehm auf der Haut. Aber nach einer kurzen Gewöhnungsphase von ein paar Minuten setzt Entspannung ein. Deine Muskeln entspannen sich und Schmerzen verschwinden.

Inhaltsverzeichnis

Welche Akupunkturmatte ist die beste?

Hier haben wir euch die besten und beliebtesten Matten zusammen gesucht.

Movit Akupressurmatte

Movit XXL Akupressur-Set »ZHIYA« inkl. Akupressurmatte (130x50x2,5cm) & Kissen (44x17x8,5cm), TÜV SÜD schadstoffgeprüft, Bezug 100% Baumwolle mit 16.104 ABS Dornen, 10 Farben, Massagematte
  • MOVIT XXL Akupressurmatte » ZHIYA « inkl. Kissen: zur Verbesserung des Energieflusses und damit...
  • WIRKUNGSVOLL: 488 Akupressurblöcke mit insgesamt 16104 Pyramiden-Dornen stimulieren unzählige...
  • MARKENQUALITÄT: hautfreundlich und frei von giftigen Schadstoffen und gefährlichen Weichmachern...
  • PRAKTISCH: leicht zu transportieren, ideal zur Entspannung und Meditation bei gleichzeitig vielen...
  • EIGENSCHAFTEN: Maße: 130x50x2,5 cm (Matte) / 44x17x8,5 cm (Kissen), Bezüge: 100% Baumwolle mit...

Intey Akupressurmatte

Shaktimat Akupressurmatte

Shaktimat Akupressurmatte Banner

Die ShaktiMat gilt als originale und erste textile Akupressurmatte von Om Mokshananda, und sie wird, im Gegensatz zu zahlreichen Kopien, aus Bio-Baumwolle, wiederverwertbarem Schaumstoff und natürlichem Pflanzenfärbemittel hergestellt. 

https://so-gesund.com/akupressurmatte-shaktimat/

Du kannst sie für etwa 50-70€ plus Versand beim Hersteller kaufen.

White Lotus Akupressurmatte für den Nacken

White Lotus Nacken AKUPRESSUR-KISSEN - (Vergleich.org 2018) - Einziges handgefertigtes Nacken Kissen in Europe aus Memory-Schaum ohne Kleber – Allergie Frei - für die gesunde Nacken Massage
  • ✔EFFEKTIV – Akupressur-Kissen mit 1944 Nadeln, speziell zur Regelung des Endorphin-Ausstoßes...
  • ✔GRÖSSER – auf den europäischen Körperbau zugeschnitten. Um den Kopf besser abzudecken hat...
  • ✔SICHERER: Die Nadeln bestehen aus lebensmittelechtem Kunststoff und nicht aus sonnenempfindlichem...
  • ✔NOCH KOMFORTABLER: Das einzige Kissen aus unserer einzigartigem Memory Foam Schaumstoff –...
  • ✔ETHISCH: 100 % europäische Materialien mit dem Zertifikat „Textiles Vertrauen“ für die...

Yantramatte

Bestseller Nr. 1
Wellax Akupressurmatte mit Kissen - Gefüllt mit Kokosfasern - Löst Verspannungen & fördert Durchblutung - Massage Matte mit Akupressurkissen & Tragetasche
  • 🧘 EIN EINMALIGES ALL-IN-ONE SET - Wellax Akupressur Set lässt keine Wünsche offen: Für das...
  • 🧘 LÖST GEZIELT VERSPANNUNGEN - Unsere Fakirmatte stimuliert die Muskeln, fördert die...
  • 🧘 VERTREIBT DEN ALLTAGSSTRESS - Ob nach dem Sport oder einem harten Arbeitstag: Die Wellax...
  • 🧘 MIT PRAKTISCHER TRAGETASCHE - Damit Sie nie wieder auf Ihre Selbstmassage verzichten müssen,...
  • 🧘 WELLAX MARKENVERSPRECHEN - Wir möchten Ihnen die Entscheidung so leicht wie möglich machen:...
AngebotBestseller Nr. 2
Wellax Akupressurmatte mit Kissen - Gefüllt mit Kokosfasern - Löst Verspannungen & fördert Durchblutung - Massage Matte mit Akupressurkissen & Tragetasche
  • 🧘 EIN EINMALIGES ALL-IN-ONE SET - Wellax Akupressur Set lässt keine Wünsche offen: Für das...
  • 🧘 LÖST GEZIELT VERSPANNUNGEN - Unsere Fakirmatte stimuliert die Muskeln, fördert die...
  • 🧘 VERTREIBT DEN ALLTAGSSTRESS - Ob nach dem Sport oder einem harten Arbeitstag: Die Wellax...
  • 🧘 MIT PRAKTISCHER TRAGETASCHE - Damit Sie nie wieder auf Ihre Selbstmassage verzichten müssen,...
  • 🧘 WELLAX MARKENVERSPRECHEN - Wir möchten Ihnen die Entscheidung so leicht wie möglich machen:...

Fitem Akupressurmatte

Fitem Akupressur-Set, bestehend aus Akupressurmatte und Akupressurkissen – lindert Schmerzen im Rücken und Nacken und Ischiasschmerzen + Rückenmassage + Muskelentspannung + Akupunktur + Sport-Reha
  • Material 100% umweltfreundlich („Naturfreund“), ohne Klebstoff und hypoallergen.Getestet und...
  • Funktionsweise:Auf diesem „Nagelbett“ wird das Gewicht Ihres Körpers gleichmäßig verteilt auf...
  • Vorteile / Auswirkungen:Relaxiert Verspannungen / steife Muskeln, lindert Rückenschmerzen...
  • Optimierte Bauweise:Die Spitzen werden in Knöpfe von je 27 Spitzen zusammen gefasst (230...
  • -Wir sind überzeugt von der Effizienz und Qualität unseres Produkts.Als Bonus:Eine Tragetasche +...

Akupressurmatte Test: Die Top 5

Bestseller Nr. 1
Wellax Akupressurmatte mit Kissen - Gefüllt mit Kokosfasern - Löst Verspannungen & fördert Durchblutung - Massage Matte mit Akupressurkissen & Tragetasche
  • 🧘 EIN EINMALIGES ALL-IN-ONE SET - Wellax Akupressur Set lässt keine Wünsche offen: Für das...
  • 🧘 LÖST GEZIELT VERSPANNUNGEN - Unsere Fakirmatte stimuliert die Muskeln, fördert die...
  • 🧘 VERTREIBT DEN ALLTAGSSTRESS - Ob nach dem Sport oder einem harten Arbeitstag: Die Wellax...
  • 🧘 MIT PRAKTISCHER TRAGETASCHE - Damit Sie nie wieder auf Ihre Selbstmassage verzichten müssen,...
  • 🧘 WELLAX MARKENVERSPRECHEN - Wir möchten Ihnen die Entscheidung so leicht wie möglich machen:...
AngebotBestseller Nr. 2
Wellax Akupressurmatte mit Kissen - Gefüllt mit Kokosfasern - Löst Verspannungen & fördert Durchblutung - Massage Matte mit Akupressurkissen & Tragetasche
  • 🧘 EIN EINMALIGES ALL-IN-ONE SET - Wellax Akupressur Set lässt keine Wünsche offen: Für das...
  • 🧘 LÖST GEZIELT VERSPANNUNGEN - Unsere Fakirmatte stimuliert die Muskeln, fördert die...
  • 🧘 VERTREIBT DEN ALLTAGSSTRESS - Ob nach dem Sport oder einem harten Arbeitstag: Die Wellax...
  • 🧘 MIT PRAKTISCHER TRAGETASCHE - Damit Sie nie wieder auf Ihre Selbstmassage verzichten müssen,...
  • 🧘 WELLAX MARKENVERSPRECHEN - Wir möchten Ihnen die Entscheidung so leicht wie möglich machen:...
Bestseller Nr. 3
Akupressurmatte für Massage & Schmerzlinderung, Shakti Matte Set für Entspannung | Yantramatte, Stachelmatte für Meditation, Nadelmatte
  • 【ENTDECKE EINE NEUE ART DER ENTSPANNUNG】Eine Perfekte Akupressurmatte für einen Moment der...
  • 【NATÜRLICHE THERAPIE GEGEN SCHMERZEN】- Unser Anti-Stress Nagelmatte fühlt sich wohltuend an,...
  • 【VERGESSEN SIE ENDLICH DIE RÜCKEN UND NACKENSCHMERZEN】 - Mit nur 15 Minuten pro Tag wirkt die...
  • 【INDOOR UND OUTDOOR-AKTIVITÄTEN】Das Akupressurmatte-Set kommt gut verpackt in einer Tragetasche...
  • 【ZUFRIEDENHEIT ODER GELD ZURÜCK】 - Damit du dich selbst von den Wirkungen der Akupressur...
Bestseller Nr. 4
FIT & FINE Akupressurmatte (88x44x2cm) mit ergonomischem Kissen: extra-lange Massage-Matte aus Kokosfaser zur Entspannung von Rücken und Nacken inkl. Tragetasche
  • ENTSPANNUNG PUR - Entwickelt nach Shakti- und Shiatsu-Tradition stimulieren die Akupressur-Nadeln...
  • HOCHWERTIGE MATERIALIEN - Für langanhaltendes Wohlbefinden sorgen die natürliche...
  • EXTRA-KOMFORT - Dank der XL-Länge von 88 cm ist die Matte länger als herkömmliche...
  • VIELSEITIG NUTZBAR - Das Matten-Set (inkl. Befestigungsgurt für Rückenlehnen) ist multifunktional...
  • FÜR DRINNEN & DRAUßEN - Ob zu Hause, Outdoor oder im Büro - in der mitgelieferten Tasche ist Ihre...
Bestseller Nr. 5
Azeekoom Akupressur-Set zur Wohltuenden Entspannung, Akupressurmatte mit Akupressurkissen und 2 Massagebälle zur Kopf-Nackenschmerzen, Löst Verspannungen, Fördert Durchblutung, mit Einer Tragtasche
  • ✅【Entdecke Eine Neue Art der Entspannung】Akupressurmatte für einen Moment der Ruhe. Sie...
  • ✅【Wissenschaftliche Prinzipien】Basierend auf den Erkenntnissen der Traditionellen...
  • ✅【Sicheres Material】Harter giftfreier, vollständig recycelbarer ABS-Kunstoff sorgt dafür,...
  • ✅【Indoor & Outdoor Aktivitäten】Das Akupressurmatte-Set kommt gut verpackt in einer...
  • ✅【Benutzung und Waschmethoden】Kopf, Nacken, Rücken, Gesäß usw. liegen flach auf der Matte...


Häufig gestellte Fragen

Wie oft sollte ich die Akupressurmatte benutzen, um von der Wirkung zu profitieren?

Da die Matte aus unterschiedlichen Gründen benutzt wird, sind die Anwendungsempfehlungen ebenso mannigfaltig. Einigen Menschen reicht es schon, wenn sie sich einmal in der Woche für wenige Minuten auf die Akupressurmatte legen, um Verspannungen, die durch Stress oder Muskelkater entstanden sind, zu lösen.

Um eine regelmäßige Routine zu entwickeln, sollten sich die Verwender jeden Tag für mehrere Minuten hinlegen. Damit gewöhnt sich der Körper an die ungewohnte Unterlage und profitiert gleichzeitig von den Vorteilen der Behandlung. Hierbei ist es jedoch wichtig, auf das eigene Körpergefühl zu hören, um die Dauer der Liegezeiten zu bestimmen. In der Regel empfinden die meisten Verbraucher einen Zeitraum von 15 Minuten als ausreichend und wohltuend.

Für Anfänger kann diese Angabe etwas angsteinflößend klingen, da die Anwendung zu Beginn gewöhnungsbedürftig ist. Sie sollten sich als Einstieg 3-5 Minuten vornehmen und diese Vorgabe dann sukzessive steigern. Wenn sie sich nämlich am Anfang übernehmen, verlieren sie das Vertrauen und damit eine nützliche Hilfe im Kampf gegen chronische Schmerzen.

Welche Akupressurmatte ist die beste?

Die Geschmäcker fallen auch bei den Matten sehr unterschiedlich aus. Die Benutzer müssen überlegen, welche Schwerpunkte ihnen wichtig sind. Wollen sie eine Matte erwerben, die ihnen auch optisch zusagt oder kann dieser Punkt vernachlässigt werden? Wie sieht es mit dem verarbeiten Material aus? Welches Zubehör muss vorhanden sein? Wie viel Geld möchten sie für eine passende Akupressurmatte ausgeben?

Erst wenn diese wichtigen Fragen beantwortet sind, kann eine Suchanfrage gestartet werden. Die Qualität der Matten wird dabei jedoch nur selten vom Preis diktiert. So ist eine Matte der Firma Tomshoo bereits für 35,99€ zu erwerben, die damit sehr günstig ausfällt und sich dennoch über ein positives Kundenecho freuen darf.

Welche positiven Effekte verspricht die Akupressurmatte?

Die Matte verbessert die Durchblutung der Muskelzellen, sodass Verspannungen effektiv gelöst werden. Dies ist vor allem für Sportler von großer Bedeutung, da sie ihren Körper regelmäßig an die Belastungsgrenze treiben. Die Muskeln müssen deshalb ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden, der über das Blut transportiert wird.

Durch das wiederholte Benutzen der Akupressurmatte wird die Ausschüttung von Endorphinen angeregt. Diese sorgen dafür, dass die Betroffenen glücklicher und auf Dauer auch widerstandsfähiger gegen Stress sind. Sie sind in der Lage, Situationen emotionslos zu betrachten und dadurch bessere Entscheidungen zu treffen, was das eigenen Wohlbefinden weiterhin verbessert.

Das Lösen der Verspannungen wirkt sich auch positiv auf die Psyche der Anwender aus, die nach der Behandlung das Gefühl haben, dass sie auch den zurückliegenden Arbeitstag abgestreift haben. Langfristig kann so Depressionen und Angstzuständen vorgebeugt werden, weil die Benutzer jeden Tag befreit durchstarten und abschließen können.

Wie sollte eine Akupressurmatte benutzt werden?

Die Matte sollte im besten Fall auf dem Boden platziert werden. Dabei ist es auch unwichtig, ob der Boden mit Teppichen oder Laminat ausgelegt ist. Wenn die Unterlage jedoch als zu hart und unbequem empfunden wird, kann eine Decke Erleichterung verschaffen. Wenn die Benutzer lieber nicht so gerne auf dem nackten Fußboden liegen, können sie die Matte natürlich auch auf dem Sofa, dem Bett oder der Liege platzieren.

Die Matten verfügen häufig über eine Kopfstütze, auf der das Haupt der Benutzer platziert werden soll. Um den Blutkreislauf zu fördern, können die Füße ebenfalls durch ein Kissen erhöht werden.

Die Akupressurmatte darf nicht zaghaft betreten werden, da auch hier der Merksatz aus der Physik gilt: Große Fläche, kleiner Druck – kleine Fläche, großer Druck. Wenn die Nutzer also nur mit einem kleiner Teil ihres Körpers die Matte bedecken, konzentriert sich eine enorme Kraft auf diese angebotene Fläche. Wenn allerdings der ganze Körper verteilt auf der Matte liegt, wird auf jede Region nur ein kleiner, angenehmer Druck ausgeübt.

Wo können Akupressurmatten gekauft werden?

Die Matten können mittlerweile in vielen Supermärkten und Discountern erworben werden. Dort sind sind sie auch sehr preiswert zu erwerben. Bei diesen Anbietern muss jedoch auf eine kompetente Beratung verzichtet werden, da die Mitarbeiter dieser Geschäfte nicht für den Umgang mit diesen Produkten geschult sind. Wenn die Kunden also nicht das Glück haben, auf einen Verkäufer zu stoßen, der selbst eine Akupressurmatte besitzt, werden sie bei einer Nachfrage enttäuscht werden.

Aus diesem Grund bietet sich der Besuch eines Sanitätshauses an. Die Angestellten sind sehr erfahren im Verkauf von medizinischen Artikeln. Sie besitzen Vorkenntnisse, da sie häufig aus medizinischen Berufen wie der Altenpflege in den Verkauf gewechselt sind. Die Mitarbeiter können ihre Kunden also sehr gut über die Anwendung der Produkte aufklären, da sie sie üblicherweise selbst schon benutzt haben oder bei der Benutzung geholfen haben.

Erfahrene Nutzer können die Akupressurmatte natürlich auch online kaufen. Sie sind hier in der Lage, mehrere Angebote zügig zu vergleichen. Anschließend können sie völlig stressfrei entscheiden, welches Produkt sie präferieren. Die abgegebenen Kundenrezensionen können ihnen überdies erste Hinweise über die Qualität der Artikel bieten, in denen häufig auch detailliert auf die Schwächen und Stärken einzelnen Waren eingegangen wird.

Warum sollte ich mich für eine Akupressurmatte entscheiden?

Wenn Sie unter Verspannungen, Stress oder chronischen Rücken- und Nackenschmerzen leiden, kann sich die Anschaffung einer Akupressurmatte lohnen. Ein großer Vorteil liegt in der einfachen Anwendung. So können auch unerfahrene Nutzer von der Matte profitieren, ohne lange Gebrauchsanweisungen zu lesen oder stundenlange Tutorials zu schauen.

Darüber hinaus schützt der Erwerb einer Matte vor den Kosten einer Physiotherapie, die durch die hauseigene Akupressur natürlich nicht ersetzt werden sollte. Kleinere Probleme können aber bereits zuhause gelöst werden und verlangen häufig nicht nach einer ärztlichen Behandlung.

Die Akupressurmatte steht den Besitzern darüber hinaus rund um die Uhr zur Verfügung. Während ein Termin in einer Praxis erst in naher Zukunft realisiert wird, kann die Behandlung daheim jederzeit erfolgen, weshalb Menschen, die häufig unter kleineren Verspannungen leiden, eine Anschaffung in Erwägung ziehen sollten. In einigen Fällen raten sogar Mediziner zum Erwerb, solange die Ursachen für die Beschwerden oberflächlich behandelbar sind.

Was muss beim Kauf einer Akupressurmatte beachtet werden?

Da die Matte im besten Fall über einen sehr langen Zeitraum zum Inventar der eigenen vier Wände gehören soll, muss sie den persönlichen Präferenzen entsprechen. Deshalb sollte die Optik beim Kauf nicht unterschätzt werden.

Viel wichtiger ist jedoch, dass die Matte für den Körper der Anwender geeignet ist. Personen, die also über eine Anschaffung nachdenken, sollten zuerst ihren Rücken ausmessen, um dann nach einem Produkt zu suchen, das mit diesen Angaben übereinstimmt.

Des Weiteren kann sich zwischen einer gepolsterten und einer nicht gepolsterten Variante entschieden werden. Die Verbraucher müssen also wissen, welchen Stellenwert sie der Bequemlichkeit einräumen möchten. Die gepolsterten Matten liegen etwas höher und könnten deshalb für Menschen von Belang sein, die ihre Übungen gerne auf dem Fußboden ausführen.

Darüber hinaus sollte darauf geachtet werden, dass die Akupressurmatte keine Schadstoffe beinhaltet, die der eigenen Gesundheit auf Dauer negativ beeinflussen. Bei Unsicherheit können die Matten ganz einfach im Internet überprüft werden. Häufig wurden sie bereits von Online-Portalen getestet und auf ihre Schadstoffe untersucht.

Was kostet eine Akupressurmatte?

Die Matten sind relativ günstig zu erwerben, da Onlinehändler sie bereits für ca. 20€ anbieten. Modelle, die über zahlreiche Extras und eine vergrößerte Liegefläche verfügen, können jedoch auch zwischen 40€ und 150€ kosten. Die Käufer müssen sich hier häufig fragen, welche Ausstattung sie für ihren Gebrauch als sinnvoll und notwendig erachten.

Welche Akupressurmatte kann bei Fibromyalgie helfen?

Im Prinzip ist jede Akupressurmatte dafür geeignet, um die Schmerzen der Betroffenen zu lindern, da sie alle die entsprechenden Druckpunkte stimulieren. Die Erkrankten können die Anwendung sogar selbst dosieren, indem sie ein dünnes Tuch über die Matte legen. Dies kann schon ausreichend sein, wenn die Schmerzen nur minimal sind. An schlimmeren Tagen kann das Tuch natürlich weggelassen werden.

Eine Matte, die über einen Haltegurt verfügt, kann für die Erkrankten von großem Vorteil sein, da sie diese Modelle leichter transportieren können und damit besser auf die nächste Schmerzattacke vorbereitet sind.

Was ist die ideale Größe für eine Akupressurmatte?

Die Matten werden in der Regel in zwei Größen angeboten. Die Standardvariante eignet sich für „normal“ gebaute Menschen, während kräftigere Anwender eine XL-Matte bevorzugen sollten. Bei Personen, die überdurchschnittlich groß sind, kann die Matte ansonsten nicht alle Druckpunkte des Körpers erreichen und damit ihre Heilkraft nicht optimal entfalten. Bei übergewichtigen Menschen könnte eine zu kleine Matte schnell Abnutzungserscheinungen aufweisen, da das Gewicht nicht ausreichend verteilt wird.

Die eigenen Körpermaße sind bei der Kaufentscheidung also unbedingt zu beachten, da ansonsten keine Zufriedenheit garantiert werden kann.

Welche Liegepositionen sollten auf einer Akupressurmatte eingenommen werden?

Zu Beginn sollten sich die Nutzer ganz einfach mit dem Rücken parallel zum Boden auf die Matte legen. So kann sich ihr Körper erst einmal an die Behandlung gewöhnen. Wenn die Anwender nach einigen Minuten merken, dass ihnen diese Position Wohlbefinden schenkt, sollten sie vorerst so verweilen.

Nach mehreren Anwendungen kann auch variiert werden. Die Nutzer können sich zum Beispiel auf den Bauch legen, um Verdauungsprobleme zu lindern. Da Bauch und Brust sehr empfindlich sind, müssen die Verwender jedoch sehr vorsichtig agieren, um kleinere Blessuren zu vermeiden.

Des Weiteren kann sich auch mit den Füßen auf die Akupressurmatte gestellt werden, um die Durchblutung in den Beinen anzukurbeln. Dies bietet sich vor allem morgens an, um den Kreislauf nach dem Aufwachen in die Höhe zu treiben. Dieses Vorgehen eignet sich besonders für Menschen, die am Morgen schlecht aus dem Bett kommen oder ihren Koffeinkonsum herunterfahren möchten.

Welche gesundheitlichen Vorteile bietet eine Akupressurmatte für den Körper?

Chronische Rückenschmerzen werden durch die Matte gelindert, da die Nadeln die Durchblutung in den betroffenen Regionen fördert. Darüber hinaus werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, die eine schnelle und dauerhafte Genesung gewährleisten.

Die bessere Durchblutung sorgt weiterhin auch für eine straffere Haut, weil das Bindegewebe gestärkt wird. Damit ist die Akupressurmatte eine tolle Unterstützung im Kampf gegen Cellulite.

Was ist eine Nagelmatte?

Das Wort Nagelmatte ist ein Synonym für die Akupressurmatte. Der Name leitet sich von den Nagelbrettern ab, auf denen Fakire früher sehr gerne meditiert haben.

In den letzten Jahrzehnten entwickelte eine Schwedin dann die Nagelmatte als Alternative dazu, um ihre Rückenschmerzen zu behandeln. Durch ihre Erfindung schuf sie einen Trend, der in ihrem Heimatland entstand und im Anschluss auch global zum Hit wurde. In Schweden wurde die Matte im Jahr 2009 sogar als „Weihnachtsgeschenk des Jahres“ tituliert, da sie sich so großer Beliebtheit erfreute und dazu sogar die Gesundheit förderte.

Was ist die optimale Anwendung einer Akupressurmatte?

Die Matte sollte flach auf dem Boden platziert werden. Bei Unebenheiten kann der Druck auf eine einzelne Region zu stark ausgeübt werden, weshalb alle Hindernisse vorher aus dem Weg geräumt werden müssen.

Um völlig zu entspannen, sollten des Weiteren alle Ablenkungen aus dem Raum verbannt werden. Dazu sollte jedoch nicht der Wecker zählen, der die Nutzern informiert, wenn ihre Behandlungszeit vorüber ist. Die Verwender sollten außerdem darauf achten, dass sie keinem zu großen Luftzug ausgesetzt sind, um der Gefahr einer Erkältung zu entgehen.

Die Nutzer legen sich ganz entspannt auf die Akupressurmatte und platzieren ihr Haupt auf das Kopfteil. Sie schalten nun einfach ab und lassen die kleinen Spitzen ihre Heilung entfalten.

Wie erfahren muss ich sein, um eine Akupressurmatte selbstständig zu benutzen?

Ein großer Vorteil dieser Matte offenbart sich in der leichten Bedienbarkeit. Sie kann von Menschen mit Schmerzen einfach auf den Boden gelegt und benutzt werden. Leichte Übungen können somit schnell zu einer Linderung führen.

Menschen, die dennoch unsicher sind, können sich kleine Anleitungen auf den Verpackungsbeilagen durchlesen. Wenn sie im Anschluss immer noch gehemmt sind, kann eine kurze Beratung bei einer Physiotherapeutin letzte Zweifel aus dem Weg räumen.

Sind die angebotenen Matten von Rossmann zu empfehlen?

Die Akupressurmatten von Rossmann bestechen vor allem durch ihren günstigen Preis. Sie sind für weniger als 15€ zu erwerben, enthalten dafür aber auch keinerlei Extras. Außerdem sind sie sehr dünn, sodass die Benutzer wohl eine zusätzliche Unterlage benötigen, um etwas Komfort genießen zu können. Käufer, die also wirklich nur das Basisset benötigen, kommen bei Rossmann auf ihre Kosten.

Lohnt sich der Kauf einer Akupressurmatte von Tchibo?

Die Matten werden auch immer mal wieder bei Tchibo angeboten. Im Online-Shop erhalten die Kunden auch gleich eine Anleitung für den Gebrauch und eine Übersicht über die Anwendungsgebiete. Dies eignet sich in erster Linie für Anfänger.

Kann ich das schwedische Original ohne Bedenken benutzen?

Die schwedischen Modelle bieten in der Regel den gleichen Komfort wie die Matten, die in unseren Shops zu erwerben sind. Wenn die Artikel jedoch direkt aus Skandinavien importiert werden sollen, müssen die Verbraucher darauf achten, dass die Produktinformationen auch in deutscher Sprache verfasst wurden.

Die Akupressurmatte ist zwar einfach zu handhaben, kann die Verbraucher dennoch vor Fragen stellen. Da nur ein kleiner teil der deutschen Bevölkerung die schwedische Sprache beherrscht, ist es deshalb sehr nützlich, wenn beispielsweise Tipps zur Reinigung auch auf deutsch verfasst wurden.

Welche gesundheitlichen Vorteile haben Akupressurmatten für die Füße?

Die Nutzer werden sich nach einer kurzen Behandlung der Füße feststellen, dass sie mit viel zusätzlicher Energie in den Tag starten können. Die Anwender müssen sich dafür morgens nur für einige Minuten auf die Matte stellen. Zu Beginn ist es okay, wenn sie dabei ihre Socken anbehalten, um sich an das ungewohnte Gefühl unter den Sohlen zu gewöhnen.

Die kleinen Noppen kurbeln die Durchblutung in den Füßen an und unterstützen den Körper damit beim Aufwachen. Die Nutzer werden sich völlig ausgeruht und bereit für den Tag fühlen.

Darüber hinaus können auch Krämpfe gelöst werden, die die Anwender schon seit mehreren Tagen quälen, da Verspannungen in den Gelenken gelöst werden.

Welche Matte wurde zum Testsieger erklärt?

Das Wochenmagazin Stern verglich in diesem Jahr neun Akupressurmatten und kam zu dem Ergebnis, dass das Modell Intey die meisten positiven Kundenbewertungen erzielen konnte. Die Verbraucher schätzen vor allem die hautfreundliche Schaumstoffmatte und die wohltuende Wirkung auf den Rücken. Mehrere Kunden beschrieben, wie ihre Beschwerden durch das schnell einsetzende warme Kribbeln gelindert wurden.

Dieses Modell kann bei Amazon, Ebay oder OTTO erworben werden. Die meisten Händler verlangen ca. 30€ für dieses Produkt, das in der Waschmaschine gereinigt werden kann und sich sowohl für den Gebrauch im Haus als auch für die Anwendung auf der Gartenliege eignet.

Darf ich meine Akupressurmatte auf meinem Bett auslegen?

Die Matte kann auch auf dem eigenen Bett benutzt werden. Hierbei ist zu beachten, dass die Unterlage nicht durch Decken oder Kissen verrutscht. Sollten sich Gegenstände im Bett befinden, können sie die Behandlung behindern, da zu wenig Druck auf die Regionen ausgeübt wird, die eigentlich bearbeitet werden sollten.

Viele Nutzer nehmen die Akupressurmatte mit in das Bett, legen sich drauf und schlafen dann ein. Am nächsten Tag kann dann das böse Erwachen kommen, da der Körper diese Überreizung nicht gewohnt ist und mit weiteren Schmerzen reagiert. Um diesem Fauxpas zu vermeiden, müssen sich die Anwender einen Timer stellen, der sie nach einigen Minuten an die Beendigung der Massage erinnert.

Welche Nebenwirkungen sind bei der Verwendung einer Akupressurmatte zu erwarten?

Da die Akupressur ein sanftes Verfahren ist, wird der Körper ganz behutsam behandelt. Aus diesem Grund sind bislang keinerlei Nebenwirkungen zu verzeichnen.

Falls die Nutzer nach der Benutzung ihrer Matte über Schmerzen klagen, sollten sie einen kompetenten Arzt aufsuchen, der ihnen Hinweise zum korrekten Gebrauch gibt. Es ist natürlich auch möglich, dass die vorhandenen Beschwerden nicht durch eine Akupressur gelindert werden können. Aus diesem Grund muss der Arzt immer der erste Ansprechpartner sein.

Welche Übungen eignen sich am besten, um hartnäckige Rückenschmerzen zu bekämpfen?

Die Betroffenen sollten die Matte auf dem Fußboden platzieren und sich im Anschluss auf das eine Ende der Unterlage setzen. Dann rollen sich sich ganz langsam nach hinten ab. Bei Schmerzen, die den ganzen Rücken betreffen, ist es wichtig, dass die Akupressurmatte den kompletten Oberkörper berührt.

Wenn die Probleme vor allem den unteren Rücken betreffen, sollten die Nutzer ihre Beine leicht anwinkeln, da der Druck der Spitzen dadurch auf diese Region fokussiert wird. Nach etwa zwanzig Minuten, in denen die Betroffenen einfach nur ruhig und entspannt auf der Matte verharren, können sie wieder aufstehen. Sollten die Beschwerden nach mehreren Tagen nichts an ihrer Intensität verloren haben, muss unbedingt ein Arzt aufgesucht werden, um eine Genesung zu gewährleisten.

Welche Wirkung kann ich mit der Akupressurmatte hinsichtlich meiner Psyche erzielen?

Die regelmäßige Benutzung der Matte reduziert das Risiko, an Angstzuständen zu erkranken und kann Betroffene dabei unterstützten, diese zu bekämpfen. Durch die Ausschüttung der Endorphine profitieren die Anwender von einem positiven Mindset, das ihren Alltagsproblemen den Schrecken nimmt. Sie können kleinere und größere Aufgaben nun wieder effektiv bearbeiten.

Die erhöhte Ausschüttung der Glückshormone führt auch zu einem ruhigen und erfrischenden Schlaf, der es ermöglicht, Erinnerungen vorteilhafter abzuspeichern. Positive Beispiele werden stärker in den Fokus gerückt und tragen dadurch zu einem gesteigerten Selbstbewusstsein bei.

Ist die Anschaffung einer Akupressurmatte sinnvoll?

Der Erwerb einer Akupressurmatte lohnt sich vor allem für Menschen, die häufig unter Verspannungen im Bereich des Nackens und des Rückens leiden. Wenn diese Leiden nur oberflächliche Behandlungen benötigen, lohnt sich der Weg zum Arzt nicht. In diesen Fällen reichen die wenigen Minuten auf der Matte völlig aus.

Für Personen, die große Probleme mit chronischen Rückenproblemen oder Schmerzen im Allgemeinen haben, ist die Akupressurmatte ein Segen, da die Beschwerden gelindert oder sogar völlig beseitigt werden.

Die Matte ist außerdem ein toller Ausgleich zum täglichen Stress, weshalb sie sehr für Menschen zu empfehlen ist, die sich regelmäßig psychischen Belastungen ausgesetzt sehen.

Lohnt sich die Anschaffung einer Akupressurmatte bei Real?

Der Onlineshop von Real bietet ein großes Sortiment an Matten, das wirklich kaum Wünsche offen lässt. Die Besucher können durch die anwenderfreundliche Filterfunktion selbst entscheiden, ob sie nach einer günstigen oder einer teureren Variante suchen. Die billigsten Modelle sind bereits für 16,50€ zu erwerben, während die hochpreisigen Matten über 110€ kosten können.

Die Verbraucher können die angezeigten Modelle auch nach Marken filtern, um die Matten der bevorzugten Hersteller sofort unter die Lupe nehmen zu können.

Der Online-Shop bietet neben einer Vielfalt an Zubehör auch Anwendungshinweise für Anfänger an, die die Verbraucher Schritt für Schritt an die Benutzung der Akupressurmatte heranführen.

Werde ich bei Decathlon eine passende Akupressurmatte finden?

Der bekannte Sportartikelhersteller bietet eine große Auswahl an Yoga- und Akupressurmatten. Das Angebot beinhaltet dabei sowohl namhafte Marken als auch Eigenproduktionen. Die Kundenbewertungen fallen bei den Matten überwiegend positiv aus, sodass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass ein Interessent ein geeignetes Produkt findet.

Wie schneiden Fakirmatten in Verbrauchertests ab?

Bei verschiedenen Vergleichen schneiden vor allem die Matten von Sissel und White Locus am besten ab. Die beiden Hersteller lassen ihre Waren in Europa produzieren, was die Transportwege für die Kunden in Deutschland sehr gering hält. Sie sind schadstoffgeprüft und können deshalb bedenkenlos benutzt werden.

Die Akupressurmatte von White Locus ist aus Baumwolle und Kunststoff gefertigt, während die Variante von Sissel aus Gummi besteht. Wenn das Design miteinander verglichen wird, schneidet somit die White Locus-Matte besser ab. Sissels Nadeln sind dafür etwas stumpfer als die herkömmlichen Spitzen, sodass das Hinlegen zu Beginn als nicht so unangenehm wahrgenommen wird. Damit kann sie Anfänger den Einstieg erleichtern, die sich von den spitzeren Nadeln häufig abschrecken lassen.

Kann eine Rückenmatte mit Stacheln ebenso schmerzlindernd wirken?

Die Stacheln wirken genauso Schmerzlindern wie die Noppen der herkömmlichen Matten. Wenn bei einer Produktbeschreibung also von Stacheln gesprochen wird, müssen die Käufer nicht gleich weiterklicken. Sie werden häufig auch nur als Synonym für die Spitzen der Matten verwendet. In der Regel ist der Unterschied – falls es denn einen gibt – minimal.

Welche Vorteile bietet eine Akupressurmatte mit Kissen?

Menschen, die zum ersten Mal eine Akupressurmatte benutzen, werden feststellen, dass ihr Kopf entweder in der Luft hängt oder auf dem Boden platziert werden muss. Um nicht immer wieder das Kopfkissen aus dem Bett zu holen, lohnt sich die Anschaffung einer Matte mit einem dazugehörigen Kissen. Es kann dann auch ganz einfach mit in die Waschmaschine gegeben werden, wenn die Akupressurmatte gereinigt wird, sodass Krankheitserreger regelmäßig beseitigt werden.

Ein Kissen trägt darüber hinaus zu einer größeren Entspannung bei, da die Liegeposition immer die gleiche ist und der Körper beim Einnehmen dieser Position sofort in den Ruhemodus schaltet. Bei wechselnden Unterlagen für den Kopf wäre diese Routine nicht gegeben, die der Körper so dringend benötigt.

Können Sie mir eine kurze Anleitung zur korrekten Anwendung einer Akupressurmatte liefern?

Die Matte sollte auf einem ebenen Untergrund, vorzugsweise dem Fußboden, platziert werden. Im Anschluss sollten sich die Nutzer entweder mit nacktem Oberkörper oder mit einem T-Shirt bekleidet auf die Akupressurmatte legen. Nun müssen sie einfach nur geduldig liegen bleiben und die Nadeln ihren Job tun lassen. Nach einigen Minuten kann die Behandlung beendet werden.


Hast du selbst noch eine Leserfrage, schreibe sie in die Kommentare und wir nehmen sie in die Liste unserer Recherche mit auf!

Letzte Aktualisierung am 27.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar