Sanddornöl: Kaufratgeber, Anwendungstipps & Wirksamkeit

Sanddornöl mit Beeren im Flacon auf Holzbrett

Beim Sanddornöl handelt es sich um ein naturbelassenes Produkt mit vitaminreichen Inhaltsstoffen. Es besitzt viele gute Wirkungsweisen und wird deshalb gern bei medizinischen und kosmetischen Behandlungen eingesetzt. Auch im Kochtopf hat es begeisterte Fans. Es ist ein bewährtes Mittel gegen Magen-Darm-Beschwerden, Schleimhautentzündungen und Neurodermitis. Als Produkt zur Hautpflege ist es demzufolge ebenso geeignet. Unser Produkttest … Weiterlesen

Senföl: Fördert die Durchblutung, löst Schleim und hilft der Verdauung

Senföl-Flasche neben Senfblüten und Senfkörnern auf Holzplatte

Ursprünglich stammt die Senfpflanze aus Asien. Erst im späten Mittelalter kam das Senföl nach Europa. In das Ayurveda, der traditionellen indischen Medizin, wird das scharfeätherische Öl für heilende Massagen verwendet. Außerdem enthält Senföl eine Vielzahl an gesunden Fettsäuren. Nur die scharfen ätherischen Öle machen das Senf-Öl zu einem starken Heilöl. Dieser kleine Kaufratgeber soll Dir … Weiterlesen

Baldrian

Baldrian Stängel mit Blüten im Mörser

Der Baldrian ist ein altbekanntes Heilkraut. Die Pflanze wird zum Beispiel zur Beruhigung oder bei Schlaflosigkeit eingesetzt. Hier erfährst du alles Wissenswerte über diese Pflanze, wie sie wirkt, für welche Zwecke sie noch angewendet werden kann, welche Produkte es gibt und welche empfehlenswert sind. Wir stellen dir diesbezüglich einen Produkttest zur Verfügung. Wissenswertes zum Baldrian … Weiterlesen

Anisöl: Vielseitig einsetzbarer Allrounder

Anisöl, Orangenöl, Nelkenöl, Zimtöl, Ölflasche auf Tisch

Wohltuend, hautberuhigend, entspannend, entkrampfend, fenchelartig und süß; das ist qualitativ hochwertiges Anisöl. Ätherisches Öl (Oleum Anisi) auf Basis der Heilpflanze Pimpinella anisum wirkt krampflösend, antibakteriell und verdauungsfördernd. Zudem regt es den Appetit an und bekämpft Blähungen, Husten und Bronchitis. Ferner ist es eine Geheimwaffe gegen Nasennebenhöhlenentzündungen und Verdauungsbeschwerden. Naturreines Aromaöl fördert zudem einen erholsamen Schlaf. … Weiterlesen

Orangenöl: Für deine Körperpflege oder im Haushalt

aufgeschnittene Orangen neben verschiedenen Flaschen mit Orangenöl

Orangenöl ist ein absoluter Alleskönner und ist vielseitig einsetzbar. Dieses Öl duftet wunderbar nach Urlaub und Mittelmeer. Es kann sowohl aus dem Fruchtfleisch als auch aus der Schale gewonnen werden. Bei der Verarbeitung der Orangen werden entweder die süßen Früchte oder die Bitter-Orangen verwendet. Wobei das Orangenöl aus der süßen Orange (Citrus sinensis) am meisten … Weiterlesen

Sojaöl: Gutes oder schlechtes Fett?

Sojabohnen und Sojaöl nebeneinander auf Holztisch

Sojaöl zählt zu den gesunden Fetten. Raffiniertes zum Braten – kaltgepresstes für Salate. Hier ein kleiner Wegweiser, worauf du beim Kauf dieses Öles achteten solltest. Sojaöl gehört zu den guten Fetten. Zum einen, weil es sich mit einem Anteil von 85 % ungesättigter Fettsäuren positiv auf das Herz-Kreislaufsystem auswirkt. Zum anderen hat es einem hohen … Weiterlesen

Arganöl

Das Arganöl-Marokkos Gold Arganöl, oder auch Arganienöl genannt, ist ein Speiseöl. Woher kommt Arganöl? Arganöl wird durch Pressung aus den Plättchen der Samen reifer Beerenfrüchte des Arganbaums extrahiert. Wo wachsen Arganbäume? Arganbäume kommen ausschließlich im Südwesten von Marokko vor. Die Gebiete, in denen die Arganbäume wachsen, wurden im Jahre 1998 von der UNESCO zum Biosphärenreservat … Weiterlesen

Biologisch abbaubares Shampoo: Gut für dich und die Natur

Ein biologisch abbaubares Shampoo ist nicht nur gut für dich, sondern auch für die Natur.

Biologisch abbaubares Shampoo ist zurzeit absoluter Trend. In der Kosmetik legen die Verbraucher immer mehr Wert auf nachhaltige Produkte mit hoher Qualität. Bei den herkömmlichen Shampoos liegt die Priorität bei der Reinigung der Haare und Kopfhaut. Biologisch abbaubare Shampoos erfüllen nicht nur diesen Zweck, sondern sind für dich als Verbraucher und für die Umwelt nachhaltig … Weiterlesen