Orangenöl: Für deine Körperpflege oder im Haushalt

Orangenöl ist ein absoluter Alleskönner und ist vielseitig einsetzbar. Dieses Öl duftet wunderbar nach Urlaub und Mittelmeer. Es kann sowohl aus dem Fruchtfleisch als auch aus der Schale gewonnen werden. Bei der Verarbeitung der Orangen werden entweder die süßen Früchte oder die Bitter-Orangen verwendet. Wobei das Orangenöl aus der süßen Orange (Citrus sinensis) am meisten verbreitet ist. Hauptsächlich wird dies für die Körperpflege verwendet. Dagegen ist das Bitter-Orangenöl, aufgrund des höheren Anteils an Terpineol, eher als Lösungsmittel im Haushalt und Handwerk geeignet.

Inhaltsverzeichnis

Die Wirkungen des Orangenöls

  • Fördert die Verdauung und regt den Appetit an.
  • Es beruhigt in stressigen Situationen.
  • Hellt die Stimmung auf.
  • Entspannung von Nerven und Muskulatur.
  • Adstringierend für Haut und Schleimhäute (zieht die Poren zusammen).
  • Kann entfettend wirken.
  • Hilft dem Organismus Bakterien abzuwehren.

Orangenöl und seine Verwendung

In der Körperpflege:
Hierfür mischst Du 1 bis 2 Tropfen süßes Orangenöl in eine Pflegecreme, dann reibst Du Dich damit ein. Die Wirkungen sind genial:

  • Das Öl zieht die Poren großporiger Haut zusammen, diese wirkt dadurch glatter.
  • Schlaffe müde Haut wird besser durchblutet.
  • Schnelleres Abheilen kleiner Unreinheiten.
  • Das Öl mattiert fettige Haut und nimmt deren Glanz.

Anwendung als Fußbad und Massage:
Mische dazu ein paar Tropfen Orangenöl in Deine Massagelotion.
Wirkt wie folgt:

  • Die Muskulatur wird gelockert und entspannt, vor allem bei drohendem Muskelkater oder Verspannungen.
  • Ein Fußbad mit einer anschließenden Orangenöl-Massage macht müde Füße wieder lebendig.

Auch für die Haare ist das ätherische Öl gut!
Gib einige Tropfen Orangenöl ins Haarwasser und massiere damit Deine Kopfhaut.

  • Fördert die Durchblutung der Kopfhaut
  • macht das Haar glänzend
  • fettige Haare bleiben locker

In der Zahnpflege hilft das ätherische Öl gegen Zahnfleischentzündungen. Entweder reibst Du das Zahnfleisch direkt mit dem Öl ein oder Du gibst ein paar Tropfen ins Mundwasser.

Aromatherapie mit dem süßen Orangenöl:

Was kannst Du mit einer Aromatherapie erreichen?

  • Bei einer beginnenden Erkältung kannst Du mit dem ätherischen Öl besser Durchatmen. Entweder Du inhalierst mit dem Öl oder Du trinkst einen heißen Tee mit ein paar Tropfen Öl.
  • Beginnende Spannungskopfschmerzen kannst Du unter anderem mit ein paar Tropfen Öl und einer leichten Massage der Schläfen lindern.
  • Ein paar Tropfen in einer Duftlampe helfen Dir bei Stress oder Einschlafstörungen zu entspannen. Dasselbe gilt auch für Kinder.
  • Lästige Insekten lassen sich mit einer Duftkerze verjagen.

Hinweise für die kosmetische Verwendung von Orangenöl auf der Haut:

  • Verwende das ätherische Öl niemals unverdünnt auf Deiner Haut.
  • Im Handel gibt es für kosmetische Zwecke speziell dafür vorgesehenes Orangen-Öl.
  • Achte auf Bio-Qualität.
  • Auch Orangen-Öl kann allergische Reaktionen oder Hautreizungen verursachen. Teste es deshalb vorher in der Armbeuge.
  • Verwende das ätherische Öl nicht direkt vor einem Sonnenbad.

Verwendung als kraftvolles Reinigungsmittel:

In vielen Bio-Reinigungsmitteln ist das ätherische Öl bereits als Wirkstoff enthalten. Du kannst es aber auch selber dem Putzmittel beifügen.

  • Hilft Kacheln und Fußböden von Fettspritzern zu befreien.
  • Bringt einen frischen Zitrusduft in die Räume.
  • Vorsicht bei gelackten Flächen oder Plastik. Diese könnten matt werden.
  • Entfernt hartnäckige Klebereste oder Etiketten. Reibe dafür die Stellen mit einem Baumwolltuch und ein paar Tropfen Öl ein.
  • Das Einölen von unbehandelten Holz (Möbel, Fußboden) ist unbedenklich. Einfach ein paar Tropfen ins Holzpflegemittel geben.
  • Schützt das Holz vor Pilz- oder Insektenbefall.
Vitamin C ist nicht nur von innen gesund, sondern auch als Kosmetik!

Was ist bei der Verwendung von Orangenoel zu beachten?

Das ätherische Öl darf nie pur verwendet werden, weil es ätzend für die Haut und Atemwege ist. Verwende es immer verdünnt.
Achtung: Reines Orangenöl fängt leicht Feuer, deshalb Vorsicht mit offenem Feuer.

  • Unbedingt die Gebrauchsanweisung und Prozentangaben beachten.
  • Das Öl vermischt sich nicht mit Wasser. Aus diesem Grund ist das ätherische Öl immer mit Alkohol oder einem anderen Trägeröl zu verdünnen.
  • Terpentin und reines Orangenöl gehören in den Sondermüll und nicht ins Abwasser.
  • Selten gibt es allergische Reaktionen.

Produkttest

Orangenöl gibt es als Körperöl, Speiseöl oder Reinigungsöl. Unabhängig vom Verwendungszweck darf dieses ätherische Öl niemals pur angewendet werden. Am besten wird es mit einem Trägeröl verdünnt wie Olivenöl, Jojobaöl oder andere Pflanzenöle.
Wichtig: Die besten ätherischen Öle werden in dunkel getönten Flaschen angeboten, somit werden sie vor schädlichen UV-Strahlen geschützt.

Bewertet wurden:
Der Verwendungszweck unter anderem:

  • Für Aromatherapie, Verzehr, Hautpflege oder Reinigung geeignet
  • Herstellung
  • Hersteller
  • Preis
  • Kundenbewertung
  • Wie oft wurde die Bestnote „Sehr gut“ vergeben?

Des Weiteren wurde bewertet, ob das Produkt

  • Bio-zertifiziert ist
  • der Verschluss der Flasche
  • die Flaschenart

Im Produkttest wurden 7 Produkte aus der Kategorie Orangenöl getestet und vorgestellt.

Der Testsieger

Baldini Orange

Hierbei handelt es sich um ein 100 % naturreines ätherisches Öl. Es wird durch Kaltpressung aus den Orangenschalen gewonnen. Sehr gern wird es zum Backen, zur Zubereitung von Cocktails und Getränken sowie für die Aromatherapie verwendet.
Geeignet für:

  • Aromatherapie: ja
  • Hautpflege: ja (muss verdünnt werden)
  • Verzehr: ja (muss verdünnt werden)
  • Reinigung: nein

Das ätherische Öl ist Bio-Zertifiziert sowie in dunkel getönten Flaschen mit Schraubverschluss erhältlich.

Baldini - Orangenöl BIO, 100% naturreines ätherisches BIO Orangen Öl, Bio Aroma, 10 ml
  • QUALITÄT: 100% naturreines ätherisches Orangenöl - demeter-zertifiziert & als Lebensmittel...
  • GEWINNUNG: Unser Öl wird durch die Kaltpressung der Schalen gewonnen
  • VERWENDUNG: BIO Orange Öl eignet sich zum Würzen und Verfeinern von Speisen und Getränken, für...
  • CHARAKTERISTIKA: frisch, erheiternd zum Wohlfühlen; entspannt und erwärmt
  • STAMMPFLANZE: Citrus sinensis

Das qualitativ beste Produkt

Aromatika Sweet Orange

Aromatika Sweet Orange ist ein reines 100 % natürliches sowie hochwertiges ätherisches Öl.
Es wurde nicht an Tieren getestet also 100 % vegan. Des Weiteren ist es frei von Chemikalien und Farbstoffen. Außerdem wurden keine gentechnisch veränderten Lebensmittel verarbeitet und ist Glutenfrei. Dieses ätherische Öl ist besonders für die Aromatherapie geeignet.
Geeignet für:

  • Aromatherapie: ja
  • Hautpflege: ja (muss verdünnt werden)
  • Verzehr: nein
  • Reinigung: nein

Aromatika Sweet Orange ist nicht Bio-Zertifiziert und wird in dunkel getönten Flaschen mit Schraubverschluss angeboten.

Orangenöl 100ml - Citrus Sinensis - Brasilien - 100% Reines & Natürliches Ätherisches Orangen Öl für Guten Schlaf - Raumduft - Duftlampe - Orangenöl Ätherisch
  • 100% NATÜRLICHES ÄTHERISCHES ORANGENÖLE: sind das Pfand deiner Schönheit, deines Wohlbefindens,...
  • ORANGEN ESSENZÖLE WERDEN WEIT VERWENDET: für die Aromatisierung der Räume, für Yoga, bei den...
  • 100% NATURREINES ÄTHERISCHES ORANGENÖL: Citrus Sinensis, Brasilien - Orangen Öl für guten...
  • ORANGENÖL: kann gut mit anderen ätherischen Ölen oder Basisöle gemischt werden. Detaillierte...
  • Klicken Sie auf die Taste obenauf und schützen Sie Ihre Gesundheit und Schönhe !

Der Preis-Leistungs-Sieger

Würzteufel Orangenöl

Dieses naturreine ätherische Öl wird aus der Fruchtschale gepresst. Es kann vielseitig verwendet werden, zum Beispiel zum Backen, Kochen, in Getränken und zur Eisherstellung.
Geeignet für:

  • Aromatherapie: ja
  • Hautpflege: ja (muss verdünnt werden)
  • Verzehr: ja (muss verdünnt werden)
  • Reinigung: nein

Dieses ätherische Öl ist in nicht getönten Flaschen mit Schraubverschluss erhältlich und ist nicht Bio-Zertifiziert.

Orangenöl , Apfelsinenöl, Zitrusöl aus Brasilien. NATURREIN, ÄTHERISCH. Wasserdampfdestillation. Fläschchen 40 ml.
  • 100% naturreines, ätherisches Orangenöl hergestellt in Italien. Wasserdampfdestillation. Lieferung...
  • Das ätherische Öl der Orange hat eine warme gelb-orangene Farbe und einen unübertroffen frischen...
  • Wir, die „Würzteufel – Gewürzmanufaktur Schwarzwald“, stellen über 90 % unserer Produkte...
  • Alle Produkte aus unserem Sortimentsind Lebensmittel! Originalverschlossene Gebinde haben ein...
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 50 Euro. Verpackung: Hochwertige,...

Das beste Testprodukt

Kreidezeit Orangenschalenöl

Das ätherische Öl wird aus der Schale frischer Orangen gewonnen und eignet sich hauptsächlich als Putzmittel und Holzpflegemittel.
Geeignet für:

  • Aromatherapie: ja
  • Hautpflege: nein
  • Verzehr: nein
  • Reinigung: ja

Dieses ätherische Öl wurde nicht Bio-Zertifiziert. Es ist in lichtundurchlässigen Flaschen mit Schraubverschluss erhältlich.

Orangenschalenöl-1,00 l
  • ätherisches Öl, Verdünnung, Fleckenentfernung, Entfetten, Pinselreinigung

Die jeweils besten Produkte für ganz spezielle Anwendungsfälle

Anwendung Körperpflege und Aromatherapie:

Naissance 105 Orange sweet

Dieses ätherische Öl eignet sich besonders zur Aromatherapie, als Massageöl, für die Badewanne, zur Hautpflege und zur Kerzenherstellung.
Geeignet für:

  • Aromatherapie: ja
  • Hautpflege: ja (muss verdünnt werden)
  • Verzehr: nein
  • Reinigung: nein

Naissance 105 Orange sweet ist Bio-Zertifiziert und in dunkel getönten Flaschen mit Schraubverschluss erhältlich.

Naissance Orangenöl, süß 50ml BIO zertifiziert 100% naturreines ätherisches Öl
  • 100% rein. BIO zertifiziert von der Soil Association
  • Beruhigend und erbaulich
  • Hilft bei stumpfer Teint und ölige Haut
  • Wird gerne als Massagezusatz eingesetzt
  • Mischt sich gut mit Rose, Geranie und Zypresse

wesentlich Orangenöl

Ätherische Öle von wesentlich enthalten keine synthetischen oder naturidentischen Duftstoffe und sind unverdünnt. Das 100 % naturreine Produkt ist hauptsächlich für die Aromatherapie gedacht.
Geeignet für:

  • Aromatherapie: ja
  • Hautpflege: ja (muss verdünnt werden)
  • Verzehr: nein
  • Reinigung: nein

Dieses ätherische Öl ist nicht Bio-Zertifiziert und in dunkel getönten Flaschen mit Schraubverschluss erhältlich.

Orangenöl - reines ätherisches Öl von wesentlich. - 100% naturrein aus der Glasflasche (100ml)
  • aetherische Oele von wesentlich. sind unverdünnt und enthalten KEINE synthetischen, oder...
  • Orange ätherisches Öl (botanischer Name: CITRUS SINENSIS) aus Brasilien. Gewinnung erfolgt durch...
  • 100% naturreine Qualität - in Deutschland abgefüllt, überwacht und geprüft. Zu jedem Öl von...
  • Aromatherapie, zur Herstellung von Kosmetikprodukten oder als Zusatz für Massageöle - finden Sie...
  • im Aroma Diffuser oder der Keramik Duftlampe - für einen angenehmen Raumduft mit ausgesuchtem,...

Anwendung Putz- und Pflegemittel:

BioFair Orangenöl

Dieses 100 % naturreine und kalt gepresste Öl ist vielseitig verwendbar zum Beispiel:

  • Raum- und Wäscheduft
  • Herstellung von Kosmetika wie Seife, Cremes usw.
  • Aromatherapie
  • umweltfreundliches Entfetten und Reinigen
  • natürliches Verdünnungsmittel für Ölfarben und Lacke

Geeignet für:

  • Aromatherapie: ja
  • Hautpflege: nein
  • Verzehr: nein
  • Reinigung: ja

Das ätherische Öl ist nicht Bio-Zertifiziert. Es wird in lichtundurchlässigen Flaschen mit Klappverschluss angeboten.

Orangenöl/Orangenschalenöl von BioFair® 100% naturreines, ätherisches Öl, kaltgepresst - 250 ml
  • Zum Parfümieren und Aromatisieren von Duftölen und -wässern, Kosmetika (Seife, Badeöl, Creme),...
  • Umweltfreundliches Reinigen und Entfetten: Universal-Reinigungsmittel im Haushalt, Beseitigung von...
  • Natürliches Verdünnungsmittel für Ölfarben und Lacke, ideal zur Verdünnung von pflanzlichen...
  • Entharzung von feinmechanischen Teilen (z.B. alte Uhrenteile), in Kombination mit Bienenwachs oder...
  • siehe auch Produktbeschreibung

Fazit

Die Verwendung von Orangenöl wird immer beliebter. Ein Grund dafür sind die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten. Das Schöne daran: Es kommt rein aus der Natur und ist leicht herzustellen. Alle hier vorgestellten Produkte schneiden mit gut bis sehr gut ab sowie einer positiven Kundenbewertung von 4 bis 5 Sternen.

Entscheidungskriterien vor dem Kauf

Welche Arten von Orangenöl gibt es?

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Arten wählen:

  • Bitteres ätherisches Öl zur Verwendung als Haushaltsmittel
  • Süßes ätherisches Öl für die Körperpflege und Aromatherapie

Je nach gewünschter Wirkung bringen die verschiedenen Orangenarten gewisse Vor- und Nachteile mit sich.

Was zeichnet reines süßes Orangenöl aus?

Aufgrund seines angenehmen Geruchs wirkt das ätherische Öl stimmungsaufhellend und beruhigend. Es entspannt verspannte Muskulatur mithilfe eines Massageöls. Bei der Speisezubereitung erzeugt es ein tolles Geschmackserlebnis und wirkt zudem verdauungsfördernd. Weiterhin stärkt es das Immunsystem und wirkt Entzündungen entgegen.
Aber es gibt auch einen Nachteil, denn das ätherische Öl muss immer verdünnt auf die Haut aufgetragen werden. Ansonsten kann es zu Hautreizungen führen.
Wichtig: Vermeide mit dem Öl auf der Haut ein Sonnenbad, weil es sonst hässliche Flecken geben könnte.

Was ist besonders an Orangenöl als Haushaltsreiniger?

Jenes ätherische Öl wird aus bitteren Orangen hergestellt. Meist wird es im Handel als Konzentrat angeboten. Das Konzentrat hat unter anderem eine starke fettlösende Wirkung und beseitigt auch hartnäckigen Schmutz.
Auf folgenden Flächen kann das Konzentrat angewendet werden:

  • Keramik
  • Holz
  • Metall
  • Backofen
  • Ceranfeld
  • Fußboden
  • Fliesen
  • Arbeitsplatten
  • Dunstabzugshauben
  • Polster

Des Weiteren entfernt es Schmierstoffe bei handwerklichen Tätigkeiten. Holz sieht länger gepflegt aus, weil sich die Poren zusammenziehen.
Nachteil: Das Konzentrat kann Hautreizungen verursachen. Deshalb benutze bei der Verwendung immer Handschuhe. Es darf nicht mit den Augen in Kontakt kommen.

Auf welche Kaufkriterien muss ich achten?

Da reines Orangenöl sehr vielseitig anwendbar ist, solltest Du Dir vor dem Kauf Gedanken machen, wofür Du es benötigst. Hier findest Du eine kleine Hilfestellung.

  • Wie wird es hergestellt?
    Das beste Verfahren ist die Kaltpressung, da hier die Inhaltsstoffe einwandfrei erhalten bleiben.
  • Die Qualität
    Die beste Qualität erkennst Du an der Farbe. Das Produkt muss eine satt orange leuchtende Farbe aufweisen. Auch der intensive Duft spielt eine Rolle. Ein wichtiger Hinweis für die Qualität ist die Haltbarkeit, denn hochwertige Öle sind länger haltbar.
  • Der Hersteller
    Einen guten Hersteller erkennst Du an vielen Kundenbewertungen und zertifizierten Tests. Nur so kann sichergestellt werden, dass ein Produkt die höchsten Qualitätsstandards besitzt.
  • Die Herkunft
    Unter anderem sind Hersteller mit Bio-Siegel von Herstellern mit guter Qualität zu unterscheiden. Produkte mit einem Bio-Siegel belegen, dass die verwendeten Orangen nicht gespritzt sowie keiner genetischen Veränderung unterzogen wurden.
  • Wofür möchtest Du es verwenden?

Wo kann ich Orangen-Öl kaufen?

Das ätherische Öl kannst Du in Apotheken, Drogerien, Onlineshops wie Amazon oder beim Hersteller direkt kaufen.

Orangenschalenöl bei Dm kaufen

Profissimo Duftöl Naturreines ätherisches Öl Orange, 10 ml

Dieses Produkt bekam hervorragende Kundenbewertungen und besteht zu 100 % aus reinen Pflanzenteilen. Es ist frei von Alkohol, Konservierungsmittel und Emulgatoren.

Frosch Allzweckreiniger Orange, 750 ml

Ermöglicht rückstandsfreie Reinigung und schafft kraftvolle Sauberkeit.

Planet Pure Power Multi Reiniger Konzentrat frische Orange, 510 ml

Das Produkt ist zu 100 % biologisch abbaubar, frei von Erd- und Palmöl sowie frei von Tierversuchen.

Tetesept Aromatherapie-Dusche Orangenöl & Jasmin

Dieses Duschbad belebt das Körpergefühl und riecht zudem sehr angenehm. Frei von Mineralölen, Paraffinen, Parabene und Silikonen.

Orangenöl bei Rossmann kaufen?

Duftis Ätherisches Öl Orange, 10 ml

Das Orangenschalenöl bei Rossmann ist speziell für die Aromatherapie, zur Raumbeduftung, Wellness und auch für Saunaaufgüsse geeignet. Es besteht aus natürlichen ätherischen Ölen.

Die besten Orangenöle zur Reinigung und Möbelpflege

Biowin Orangenöl


Orangenöl-Reiniger Konzentrat ist der Alleskönner für sämtliche Reinigungsarbeiten wie

  • Entfernung fetthaltiger Flecken
  • bestes Spiegel- und Fenster Putzmittel
  • müheloses entfernen starker Fettablagerungen in der Küche
  • ideal für alle Bodenbeläge
  • Entfernung von Klebstoff, Kaugummi usw.

Möbelpflege mit Orangenöl

Lakeland Orangenöl zur Holzpolitur, 500 ml

Es erneuert Holzmöbel und frischt sie wieder auf. Das ätherische Öl durchdringt das Holz und schützt es somit. Die Politur verleiht dem Holz einen schönen Glanz, sowie hinterlässt einen angenehmen Orangenduft.

Lakeland Orangenöl zur Holzpolitur, 500 ml – erneuert Holzmöbel und frischt sie wieder auf
  • Erneuern Sie Ihre Möbel aus Holz und frischen Sie sie wieder auf.
  • Reinigt, pflegt und schützt, durchdringt das Holz, um natürliche Öle zu ersetzen.
  • Verwendung für Küchenanrichten, Kommoden, Couchtische, Fußleisten und Türen.
  • Hinterlässt einen schönen Glanz mit einem anhaltenden Orangenduft, 500 ml.
  • --

Folgende Produkte erhältst Du im OBI Markt

  • Biopin Orangenreiniger 500 ml
  • Frosch Orangen Universal-Reiniger 750 ml
  • Kärcher Bodenreiniger für geölte und gewachste Holzböden 500 ml

Für die Aromatherapie und Körperpflege:

Primavera

Diese Produkte werden aus naturreinen, biologischen Zutaten hergestellt und sind zudem vegan sowie Demeter-Zertifiziert. Sie eignen sich für die Aromatherapie und Natur- und Biokosmetik.
Das beste Produkt von Primavera ist

Orange Bio

PRIMAVERA Ätherisches Öl Orange bio 10 ml - Aromaöl, Duftöl, Aromatherapie - stimmungserhellend, ausgleichend - vegan
  • Das ätherische Öl schenkt sofort gute Laune und Lebensfreude. Es stimmt positiv und gelassen.
  • 20 Tropfen des stimmungserhellenden Öls, beigemischt in 50 ml PRIMAVERA Mandelöl Bio (oder andere...
  • PRIMAVERA FRISCHEGARANTIE: Wir schützen alle ätherischen Öle mit einem Edelgas vor Oxidation, die...
  • BIO-QUALITÄT: Alle Rezepturen sind vorwiegend aus biologischen Inhaltsstoffen. Für die Herstellung...
  • GROSSE PRODUKTVIELFALT: PRIMAVERA bietet ein umfassendes Angebot an Aromatherapie-Produkten für...

DoTerra Orangenöl

Dieses Öl wird hauptsächlich zur Hautpflege und Aromatherapie verwendet. Außerdem ist es für die innerliche Anwendung geeignet.
Das meistverkaufte Produkt ist:

Wild Orange

Die Orangenschale enthält eine Menge gesundheitsfördernder Antioxidantien. Wild Orange Öl besitzt ein erfrischendes süßes Aroma. Es ist vielseitig einsetzbar.

doTERRA Wild Orange Essential Oil 15 ml by doTERRA
  • doTERRA Wild Orange Essential Oil 15 ml
  • 15 ml - 2 pack
  • Brown

Taoasis Orangenöl Bio

Sein süßer fruchtiger Duft beruhigt auf der einen Seite und baut auf der anderen Seite auf. Das ätherische Öl lindert Stress, Angstzustände und Kummer. Des Weiteren hat es eine appetitanregende Wirkung.

Angebot
TAOASIS Orange bio 100% Naturduft Öl, 10 ml ätherisches Öl
  • enthält ätherische Öle
  • zur Verbesserung des Wohlbefindens
  • ätherisches Öl zum Verdunsten
  • natürliche Kosmetik aus der Apotheke (PZN: 02329313)
  • Hersteller: Taoasis GmbH Natur Duft Manufaktur, Deutschland (Originalprodukt)

Young Living Orangenöl

Das Orangenöl Young Living belebt und beruhigt zugleich. Des Weiteren hat es einen hohen Anteil an antioxidativ wirksamen D-Limonen und fördert somit gesundheitliche Aspekte.
Dieses Produkt ist nur direkt beim Hersteller käuflich.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Welche Trägeröle eignen sich zum Verdünnen des Orangenol?

Als Trägeröl eignen sich Olivenöl, Jojobaöl oder andere Pflanzenöle.

Kann Orangen-Öl für Holz als Holzschutzmittel verwendet werden?

Ja, es gibt spezielle Pflegeprodukte für Möbel und Holz.

Ist Orangenöl zum Verzehr geeignet?

Ätherisches süßes Orangen-Öl ist sowohl für die Zubereitung von Speisen und Getränken als auch für die innerliche Anwendung geeignet.

Ist Orangenöl für die Haut geeignet?

Speziell das süße ätherische Orangenöl ist für die Haut geeignet.

Darf ich Orangenöl während der Schwangerschaft verwenden?

Die Verwendung ist, im Gegensatz zu anderen ätherischen Ölen, unbedenklich. Es hilft gegen Schmerzen und wirkt entspannend.

Kann ich Orangenöl auf Leder verwenden?

Ja, das ist möglich. Es eignet sich zum Polieren sowie zum Entfernen von Flecken auf dem Leder. Verwende es aber immer in Verbindung mit destilliertem Wasser. Am besten ist ein Mikrofasertuch geeignet, damit das Leder nicht strapazieren wird. Achte auf wenig Feuchtigkeit bei der Pflege.

Ist Orangenöl zur Möbelpflege geeignet?

Das ätherische Öl eignet sich gut zur Möbelpflege. Am besten sind Produkte, die entweder schon im richtigen Verhältnis hergestellt wurden oder verdünnt werden können. Durch die Verwendung von Orangenoel ziehen sich die Poren des Holzes zusammen, weshalb das Holz wie neu und länger gepflegt aussieht.

Können allergische Reaktionen bei der Verwendung von Orangenöl auftreten?

Bei einer Überdosierung kann es zu Hautreizungen kommen. Achte deshalb immer auf die Qualität sowie auf die vorgesehene Verwendung und Dosierung. Benutzt Du das Orangen-Öl als Putzmittel, ist es ratsam Handschuhe zu tragen.

Kann ich Orangenöl für die Holzpflege selber herstellen?

Ja, das ist ganz einfach. Du benötigst dafür:

  • 200 ml Olivenöl
  • den Saft von 4 Orangen
  • getrocknete und abgeriebene Orangenschalen

Gib die Orangenschalen in das Olivenöl und füge, je nach Belieben, den Orangensaft hinzu.
Lass diese Mischung 8 Tage ziehen. Danach entfernst Du die Schalen aus dem Orangenöl und
füllst die Mischung in eine geeignete Flasche. Anstatt Olivenöl kannst Du auch Alkohol wie z. B. Wodka verwenden.

Was darf Orangenöl als ätherisches Öl kosten?

Bei Amazon bekommst Du süßes Orangen-Öl bereits ab 6,90 €. Wobei Du aufgrund der unterschiedlichen Flaschengrößen nicht auf dem Preis achten solltest, sondern den günstigsten Preis errechnest.
In verschiedenen Größen erhältst Du Orangenöl-Reiniger bei einer Preisspanne von 5 bis 30 €. Hier ist die Qualität entscheidend.

Für wen eignet sich Orangen-Öl?

Das Orangen-Öl aus süßen Orangen eignet sich besonders für Menschen mit:

  • Einschlafstörungen
  • Ängsten
  • Cellulitis
  • Muskelschmerzen
  • Fieber
  • Zahnfleischentzündungen
  • Nierenprobleme
  • Krämpfen
  • Immunschwäche

Dagegen eignet sich Orangen-Öl für Handwerker:

  • zum Entfetten von Metall
  • zur Entfernung von Schmierstoffen und Teer
  • als Verdünner für Ölfarben

Des Weiteren kann Orangen-Öl zur Holzpflege oder für die Entfernung von Etiketten verwendet werden.

Wie wird Orangenoel hergestellt?

Durch Kaltpressung der Orangenschalen wird das Orangen-Öl, sowohl aus Bitterorangen als auch aus süßen Orangen, gewonnen. Anschließend wird das gewonnene ätherische Öl noch zentrifugiert.

Letzte Aktualisierung am 5.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar