fbpx

Hometrainer

hometrainer ratgeber auf gesundestube

Mit Hometrainern können bestimmte Sportarten für den Hausbereich oder für das Fitness-Studio simuliert werden. Sowohl Freizeitsportler als auch Profis verwenden die Hometrainer für die Gesunderhaltung oder für den Muskelaufbau. Durch den Heimtrainer ist ein kontinuierliches Training ganzjährig möglich unabhängig von den Jahreszeiten oder von den Wetterbedingungen. Geeignete Trainingsbereiche sind der Freizeitbereich, der Profisport, das Fitness-Studio oder die medizinische Rehabilitation. Aber auch im Bereich der Fettverbrennung und der Verringerung des Körpergewichtes kommen Heimtrainer zum Einsatz.

Verschiedene Arten der Hometrainer

Für das Fitness-Training wurden in Anlehnung an verschiedene Sportarten die unterschiedlichsten Heimtrainer entwickelt. Viele dieser Geräte finden zur Bestimmung der körperlichen Leistungsfähigkeit in der Leistungsdiagnostik mit Quer- und Längsschnittuntersuchungen sowie Stufen- und Dauertests ihren dokumentierten Einsatz. In der ärztlichen Rehabilitation werden Hometrainer als Trainingsmittel eingesetzt. Im privaten Bereich hielten sie als Hometrainer oder Bewegungstrainer ihren Einzug. Mit den Hometrainern werden, ob als Laufband, Fahrrad, Rudermaschine oder Ellipsentrainer, die unterschiedlichsten Muskelbereiche angesprochen und trainiert.

Hometrainer: Ergometer

Ergometer sind Hometrainer mit einer genauen Messung gewisser Leistungsbereiche. Spezielle Ergometer sind größtenteils sportartverwandte Geräte wie Fahrradergometer, Laufbandergometer, Ruderergometer, Paddelergometer, Schwimmkanäle u. a.

Für die Beanspruchung der Muskulatur im Schulterbereich kommen Handkurbel-Ergometer zum Einsatz. Ergometer werden in der Sportmedizin, im Leistungssport oder in der Arbeitsmedizin eingesetzt, um die Leistungsfähigkeit zu überprüfen.

Dafür sind Diagnostik-Programme vorgegeben, die nach Standard- und Stufentests unterschieden werden. Der Stufentest untersucht die Leistung bis zur Ausbelastung stufenweise. Der Standardtest ist auf gewisse Stufen begrenzt und ist nach Absolvierung beendet.

Auch im Freizeitbereich sind diese Hometrainer durch das wetterunabhängige Training, die Computersteuerung mit Trainingsprogrammen und der Möglichkeit einer direkten Verbindung mit dem PC oder einem mobilen Endgerät sehr verbreitet. Sie kommen hier als Crosstrainer und Bewegungstrainer zum Einsatz. Ergometer und Heimtrainer unterscheiden sich in der gesetzlich vorgeschriebenen Anzeige der erbrachten Momentanleistung (Watt) und der umgesetzten Energie (kJ oder kcal). In der Medizin helfen diese Geräte bei der Erkennung von Herz- und Lungenkrankheiten mit Risiko- und Prognoseeinschätzung.

Hometrainer: Hantelset

Hanteln sind Sportgeräte, die aus einer Stange und Gewichten an den beiden Enden in Form von Scheiben oder Kugeln bestehen. Leichte Hanteln werden in der Gymnastik oder im Konditionstraining verwendet. Hanteln mit schweren Gewichten kommen im Kraftsport und Bodybuilding zum Einsatz. Man unterscheidet Einhandhanteln und Zweihandhanteln. Zu den Einhandhanteln gehören

  • Kurzhanteln,
  • Kugelhanteln,
  • Systemhanteln.

Zu den Zweihandhanteln gehören

  • Langhanteln,
  • Curl-Hanteln,
  • Trizeps-Hanteln,
  • Vibrationshanteln ,
  • Biegehanteln.

Hantelscheiben werden mit Verschlusssystemen wie Federringen, Stellringe oder Schraubverschlüsse befestigt. Hanteln sind nach ihren Massen unterteilt in 0,5 kg; 1,25 kg; 2 kg; 2,5 kg; 4 kg; 3 kg; 5 kg; 10 kg; 15 kg; 20 kg; 25 kg; 50 kg u. a. Kurzhanteln dienen dem Muskelaufbau sowie der Steigerung von Stoß- und Sprungkraft. Es werden die Körperhaltung, Muskelregionen, die Beweglichkeit und das Herz-Kreislauf-System trainiert.

Mit Langhanteln wird der ganze Körper mit Übungen wie Bankdrücken, Kreuzheben, Kniebeugen, Rudern, Bizepscurls etc. trainiert. Langhanteln kommen beim olympischen Gewichtheben für das explosive Gewichtheben zum Einsatz. Systemhanteln können das Trainingsgewicht individuell verändern. Bei Curl-Hanteln sind die Stangen für die Verringerung der Belastung von Handgelenken mehrfach gebogen.

Bei Trizeps-Hanteln sind parallele Griffe in den Achsen eingearbeitet. Vibrationshanteln sind ein federnder Rundstab mit kleinen Zusatzmassen an den Enden. Der Masseschwerpunkt in der Mitte ist mit Schaumstoff umhüllt. Mit dieser Hantel werden Schwingungsmodi erzeugt.

Es erfordert Übung und Konzentration, um die entgegengesetzten Schwingungsmodi zu beherrschen. Die Vibrationshantelübung soll das Lymphsystem anregen und den Stoffwechsel aktivieren. Biegehantel dienen vorwiegend dem Krafttraining der Arme und des Oberkörpers.

Hometrainer: Ellipsentrainer

Der Ellipsentrainer dient vorwiegend dem Ausdauertraining. Es ist ein Hometrainer, dass dem Laufen, dem Jogging, nachgeahmt ist. Man nennt diese Hometrainer auch Cross-Trainer. Die Gemeinsamkeiten von Crosstrainer und Ellipsentrainer sind das Ausdauertraining, das Ganzkörpertraining, das Haltungstraining sowie die Schonung der Gelenke. Dennoch bestehen zwischen beiden einige Unterschiede.

Crosstrainer:

  • Bauart: Heimtrainer (Magnetbremse), Ergometer (Wirbelstrombremse),
  • Schwungrad hinten,
  • starke Auf- und Ab-Bewegung, kurze Schrittlänge.

Ellipsentrainer:

  • schwächere Auf-und-Ab-Bewegung,
  • Schwungrad vorn,
  • Gleitgefühl,
  • linker und rechter hinterer Auflagepunkt rollt im Gegentakt auf Schiene nach vorn und hinten,
  • Bewegungsabläufe wie Skilanglauf,
  • flachere Ellipse,
  • angenehmere Bewegung,
  • große Schrittlänge,
  • teurer als Crosstrainer,
  • nur Nordic Walking, kein Langlauf, kein Jogging, kein Steppen möglich.

Es besteht die Möglichkeit des Rückwärtslaufens. Dabei wird die Armkraft etwas mehr eingesetzt. Die Armbewegungen sind denen der natürlichen Bewegungen beim Sport angenähert. Das ist allerdings abhängig von der Gestaltung des Armhebels.

Hometrainer: Fahrrad

Der Hometrainer ist ähnlich dem konventionellen Fahrrad aufgebaut mit Sattel, Pedale, Handgriffe, Lenker etc. Der Heimtrainer läuft nicht über Laufräder, sondern über eine Schwungscheibe, die an der Pedalwelle befestigt sein kann.

Die Schwungscheibe ist mit Bremsen wie Magnetbremsen, Backenbremsen oder Wirbelstrombremsen bzw. auch mit elektromotorischen Bremsen ausgestattet. Die Bremswirkung wird zu Trainingsbeginn konstant eingestellt und erzeugt somit einen Trainingswiderstand, der elektrisch oder manuell verstellbar ist.

Sattel und Lenker können individuell angepasst werden. Über eine Konsole werden die wichtigsten Parameter wie Strecke, verbrauchte Kalorien, Herzfrequenz u. a. angezeigt. Die Pulsmessung erfolgt über Handpulssensoren oder alternativ einen Brustgurt. Diese Art Hometrainer sind auch in der Variante Liegeergometer erhältlich, wo eine Liegeposition statt einer Sitzposition eingenommen wird. Eine andere Form Hometrainer sind die Spinning Bikes mit einer wesentlich größeren Schwungscheibe mit einem Durchmesser von etwa 65 cm. Sie vermittelt ein wesentlich größeres Trägheitsmoment, wodurch ein größerer Kraftaufwand bei Beschleunigungen nötig ist. Als Widerstand wird eine einfache mechanische Bremse auf das Schwungrad angebracht.

Für Heimtrainer als Fahrradergometer gilt eine europäischen Norm hinsichtlich Unfallverhütung und Umweltverträglichkeit. Daraus wird eine Anzeige der erbrachten Leistung in Watt, eine einstellbare Wattleistung bis 250 Watt und ein Freilauf vorgeschrieben. Von Ergometern abzugrenzen sind Heimtrainer ohne Leistungsmessern in Watt. Diese Hometrainer werden den Unterklassen B (hochwertig mit Freilauf, Schwingmasse von mind. 5 kg und verstelbare Bremskraft) und C (einfache Heimtrainer) zugeordnet. Solche Heimtrainer sind ausschließlich für die private Nutzung zuhause vorgesehen.

Häufige Fragen zu Hometrainern

Crosstrainer oder Ellipsentrainer?

Um zu entscheiden, ob es ein Crosstrainer oder ein Ellipsentrainer sein soll, hängt von den Unterschieden der beiden ab. Es muss danach möglichst in einem Test jeder für sich herausfinden, mit welchem Gerät er besser zurechtkommt und womit er seine Trainingsziele besser erreichen kann. Welche Unterschiede sollten getestet werden?

  • das Schwungrad, beim Crosstrainer hinten, beim Ellipsentrainer vorn,
  • Unterschiede im Bewegungsablauf,
  • Armbewegungen nahezu identisch,
  • kürzere Schrittlängen auf dem Crosstrainer,
  • Beinbewegung am Ellipsentrainer fließender, Crosstrainer stärkere Hoch- und Runterbewegung,
  • Training mit Ellipsentrainer ist vergleichbar mit Nordic Walking, Crosstrainer vergleichbar mit Joggen,
  • Training mit Ellipsentrainer ist gelenkschonender besonders bei Hüft- und Knieproblemen,
  • Ellipsentrainer teurer als Crosstrainer,
  • gute Qualität bei beiden wichtig.

Hey, Julia hier!

Hast du schon mal in der Gruppe gefastet?

Fasten macht total glücklich. Nicht nur, weil ein paar Quarantäne-Pfunde purzeln. Die Leichtigkeit und die Glückshormone im Kopf sind schon fast zu schön um wahr zu sein.

Ich kann dir sagen, es ist einfach toll und die Motivation und der Ansporn sind mitreißend. Meine Freundin Cordelia ist Heilpraktikerin und startet am 4. Januar zu ihrer nächsten Online-Fastenrunde.

3 Wochen Betreuung und eine coole Community! Und Saft und Suppe wird dir nach Hause geschickt. Super bequem.

Machst du mit?

Sichere dir jetzt deinen Platz 🙂

Freie Plätze: wenige.

Fahrradergometer oder Liegeergometer?

Durch die Sitz- und Rückenlehne ist ein weniger intensives Training möglich. Das Sportgerät wird vorwiegend für Senioren und Menschen mit Knie- und Rückenproblemen empfohlen. Bei beiden Geräte ist ein effizientes Cardio-Training zur Fett-  und Kalorienverbrennung gegeben.

Der Widerstand kann auf die gewünschte Trainingsintensität eingestellt werden. Auf dem Liegeergometer werden durchschnittlich 2ß % weniger Kalorien verbraucht als auf dem Ergometer, da durch die Liegeposition die Herzfrequenz nicht so stark erhöht wird.

Das Ergometer ist für das Training anspruchsvoller. Beim Liegeergometer werden die Muskeln des Unterkörpers, also Quadrizeps, Gesäßmuskulatur und Wadenmuskeln beansprucht. Beim Ergometer hingegen werden zusätzlich die Bauchmuskulatur, die Rückenmuskulatur, der Bizeps und der Trizeps beansprucht. Das Ergometer trainiert wesentlich mehr Muskelgruppen als das Sitzergometer. Eine Kaloriengegenüberstellung zeigt den Verbrauch auf.

1 Stunde TrainingKalorienverbrauch
Ergometer, niedrige bis hohe Intensität400 bis 800 kcal
Liegeergometer, niedrige bis hohe Intensität320 bis 640 kcal

Welcher Heimtrainer passt zu mir?

Kraft und Ausdauer können sehr gut mit einem Rudergerät trainiert werden. Für das Laufen empfiehlt sich ein Laufrad oder Crosstrainer. Wer eine sitzende Tätigkeit tagsüber verrichtet, sollte sich anschließend nicht noch auf einen Heimtrainer begeben, wo er auch sitzen muss. Für das Training des Kerz-Kreislauf-Systems sind optimalerweise wöchentlich drei bis vier Stunden einzukalkulieren. Zu beachten sind bei den nachfolgenden Geräten die Vorzüge in Verbindung mit den eigenen Zielen.

Gerätevorzüge:

Fahrrad- Ergometer: Vorteil gelenkschonend, Nachteil Oberkörper muss extra trainiert werden, beansprucht nur Beine und Gesäß,

Cross-Trainer: Vorteil Ganzkörpertraining, individuelle Regelung; Nachteil: Hüftgelenke belastet, nicht empfehlenswert für Diabetiker mit Neuropathie,

Ellipsen-Trainer: Vorteil: gelenkschonend; Nachteil: nur Nordic Walking, kein Joggen,

Laufband: Vorteil vom Gehen bis zum Sprint; Nachteil Geräusche, Diabetiker haben schlechte Stabilität,

Rudergerät: Vorteil Ganzkörpertraining für Herz und Muskel; Nachteil: Rücken beansprucht, Schulterprobleme, bei Bluthochdruck nicht empfehlenswert.

Ratschläge für besondere Personengruppen:

Senioren: schonen von Gelenken und Knochen, zu empfehlen Ruderergometer oder Liegeergometer,

Kinder: kindgerechte kleine Modelle, die zur Person passen, sind zu empfehlen,

Übergewichtige: Gelenke und Knochen sollen geschont werden, zu empfehlen sind Ruderergometer oder Crosstrainer, Maximalgewicht beachten,

Sportanfänger: Probestunde im Fitnessstudio, mit dem Trainer absprechen,

Menschen mit Knieproblemen: Ziel gelenkschonend trainieren, wenig belasten, zu empfehlen Kraftstationen oder Rudergeräte.

Wie kann man zuhause trainieren?

Vor dem Trainieren zuhause sollte ein Warm up durchgeführt werden, um die Muskeln zu erwärmen. Vergisst man das, kann es zu Verzerrungen kommen, die sehr schmerzhaft sind. Für das Training zuhause gibt es sehr viele Empfehlungen mit und ohne Fitnessgeräte. Geeignet sind besonders Jumping Jacks, Skippings, Sprints, Kniehebelauf auf der Stelle oder lockere Dehnübungen. Zu empfehlen sind auch 10 Kniebeugen beim Zähneputzen, Brustmuskeltraining unter der Dusche, Treppenhaus-Jogging oder Steppen zur Tagesschau etc.

Mit welchen Geräten kann man zuhause trainieren?

Mit allen Hometrainern kann zuhause trainiert werden. Mit und ohne Geräte finden sich viele wertvolle Anleitungen dazu im Netz. Nur bei Trainingsbänken werden größere Räume benötigt. Eine große Garage oder ein speziell eingerichteter Fitnessraum ist bestens geeignet. Hausbesitzer haben hier sicher gegenüber Mietern einen Vorteil, für Fitnessgelegenheiten Platz zu schaffen. Aber mit Klappgeräten können die Geräte auch in kleinen Wohnungen platzsparend verstaut werden.

Wie kann man Brustmuskeln zuhause trainieren?

Kurzhanteln oder Wasserflaschen mit einem Gewicht von 1-2 kg werden verwendet und die Beine angewinkelt. Die Arme werden in gestreckter Haltung nach oben geführt und langsam wieder zurück. Das ist eine ganz spezielle Brustmuskelübung.

Wie kann man Arme zuhause trainieren?

Für das Training der Arme empfehlen Studios beispielsweise

  • beidseitige Bizeps-Curls mit Wasserflaschen oder Konservendosen,
  • Trizeps-Dips am Stuhl oder Bank,
  • Up-Downs auch für die Bauchmuskeln,
  • 2-2-2-Liegestütze,
  • Step Climbers mit Stuhl oder Liege,
  • Trizeps-Kickbacks, mit Dosen, Wasserflaschen oder Hanteln,
  • Ruder-Variation, für die Schultern,
  • Schulterdrücken mit Hanteln, Wasserflaschen etc.
  • einarmige Bizeps-Curls mit Gegengewicht.

Es gibt im Internet dazu sehr viele Anleitungen, die man auch downloaden kann.

Wie kann man ohne Geräte zuhause trainieren?

Im Internet finden sich Übungsvorschläge für ein komplettes Ganzkörperworkout für Zuhause. Dieses Programm sollte 3 Mal in der Woche durchgeführt werden. Die Übungsdauer einer Durchführung dauert 20 bis 30 Minuten. Jede Übung sollte 1 Minute andauern mit maximal 30 Sekunden Pause. Zwischen den einzelnen Übungseinheiten sollte ein Tag Pause eingehalten werden. Dies Übungsgruppe ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Es gliedert sich in

  • Warm-up,
  • Beinübungen,
  • Brust und Trizeps,
  • Rücken und Bizeps,
  • Schultern,
  • Bauch.

Man nennt das Zirkelübungen, die immer im Kreis wiederholt werden.

Wie kann man Brusttraining zuhause durchführen?

Brust und Trizeps Übungen sind:

  • Liegestütze,
  • Trizepsdrücken,
  • Dips.

Wie kann man den Rücken zuhause trainieren?

Den Rücken und Bizeps trainiert man mit Übungen wie:

  • Klimmzüge,
  • Rudern,
  • Curls.

Dips zuhause trainieren

Dips zählen zu den Grundübungen beim Bodybuilding. Diese Fitnessübungen sprechen vor allem den Trizeps, den großen Bauchmuskel und den vorderen Teil des Deltamuslels an. Es gibt dazu viele Vorschläge für ein geeignetes Training ohne Fitnessgeräte zuhause. Einige Beispiele sind

  • Dips mit 2 Stühlen, Trizepstraining,
  • Dips an einer Kante,
  • Liegestütze mit engem Griff,
  • Diamant-Liegestütze,
  • Liegestütze mit eingedrehten Händen,
  • Trizepsstrecken an einer Stuhllehne,
  • seitliches Trizepsdrücken,
  • Dip-ups,
  • Gewichtsverlagerung am Boden,
  • Trizepsdrücken mit den Beinen,
  • Trizeps-Kniebeugen,
  • seitliches Trizepsstrecken,
  • Sumo Pushbacks,
  • isometrisches Trizepsdrücken. 

Abnehmen mit Training für zuhause

Muskeln verbrennen 3-mal mehr Kalorien in Ruhe als Fett. Daher ist die Fettverbrennung mehr durch die Muskelmasse bestimmt. Mit mehr Muskeln lässt sich schneller Fett abbauen. Egal ob mit oder ohne Fitnessgerät, am effektivsten ist eine Kombination von Cardio- und Intervalltraining.

Nach einem Intervalltraining verbrennt der Körper in den nächsten 24 h weiterhin Kalorien. Mit 1 Stunden Training am Ergometer je Woche nimmt man im Monat etwa 1 Kilo ab. Am Ergometer zu trainieren, ergibt folgende Verbrennungswerte:

Training oder körperliche Aktivität 1 hverbrannte Kalorien
Laufen (5km/h)2017 kcal
Ergometer, mittlere Intensität413 kcal
Ergometer, hohe Intensität620 kcal
Ergometer, sehr hohe Intensität738 kcal

Um 1 kg abzunehmen, muss dreimal pro Woche 1 h auf dem Heimtrainer trainiert werden, das sind 13 h / Woche ergibt 620 x 13 = 8.060 kcal. 1 g Fett entspricht dabei etwa 9 kcal. Für die Verdauung werden etwa 2.000 kcal verbraucht. Somit ergibt sich für das Training, dass etwa 7.000 kcal abtrainiert werden müssen, um 1 kg Fett zu verlieren.

Fazit

Für die Gesundheit und für die Ausdauer lohnt es sich, mit oder ohne ein Fitnessgerät ein sportliches Training zu absolvieren und beizubehalten. Sport trainiert den ganzen Körper und sorgt für körperliche Fitness bis ins hohe Alter. Es ist nie zu spät, mit einem ausgewogenen Training zu beginnen.

Trainiere dich fit und bleib gesund!

Studien und Quellen

1. https://hometrainer-test.net/hometrainer-test/

2. https://www.sport-tec.de/blog/der-unterschied-zwischen-heimtrainer-und-ergometer_294/

3. https://www.sport-tiedje.de/blog/2017/10/heimtrainer-oder-fahrrad-ergometer

4. http://www.paradisi.de/Fitness_und_Sport/Fitnessgeraete/Heimtrainer/Artikel/11947.php

5. https://www.fitforbeach.de/hometrainer-test/

6. https://www.ergometer.de/typen/#gref

7. https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrradergometer

8. https://de.wikipedia.org/wiki/Crosstrainer

9. https://de.wikipedia.org/wiki/Ruderergometer

10. https://de.wikipedia.org/wiki/Ergometrie

11. https://de.wikipedia.org/wiki/Hanteltraining

12. https://de.wikipedia.org/wiki/Hantel

13. https://ergometerkaufen.com/

14. https://www.ergometer.de/fahrradergometer/

15. https://shop.vescape.com/de/blog/19_ergometer-10-vorteile-fuer-den-koerper.html

16. https://shop.vescape.com/de/blog/8_wie-kann-ich-mit-dem-ergometer-abnehmen.html

17. https://ergometersport.de/ergometer-richtig-einstellen/

18. https://www.gesundheit.de/fitness/fitness-uebungen/hanteltraining/uebung-2

19. https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.trizeps-uebungen-zuhause.55925d37-1c46-42b9-a32b-21a0ae8c95b2.html

20. https://www.runtastic.com/blog/de/top-10-uebungen-fuer-definierte-arme/

21. https://shop.vescape.com/de/blog/31_ergometer-oder-liegeergometer.html

22. https://praxistipps.focus.de/crosstrainer-vs-ellipsentrainer-das-ist-der-unterschied_59691

Hantelset: Das Beste für Zuhause

Um das Hantelset für das eigene Zuhause zu finden, ist es wichtig ein paar Grundlagen zu kennen. So kannst du dich gut informiert entscheiden.

Die besten Hantelsets für verschiedene Bedürfnisse

Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse. Daher haben wir hier einige Hantelsets recherchiert, die die verschiedenen Bedürfnisse der Menschen widerspiegeln.

Hantelset gummiert

C.P. Sports Hexagon Kurzhantel Gummi 1-60 kg - mit Beschichtung und ergonomischen Chrom-Griff,...

  • 32 Gewichtsgrößen von 1 bis 80 kg,
  • Griffdurchmesser 30 mm,
  • Griffweite 14 cm,
  • Kurzhantelset,
  • Farbe: Schwarz.

Beschreibung:

Dieser Hexagon Block-Hantel ist in 32 Gewichtsgrößen erhältlich. Er hat einen Stahlkern mit einer Gummiummantelung. Die Gummiummantelung ist geprüft, hochwertig und nicht ausdünstend und ist etwa 1 cm dick. Die Griffform ist ergonomisch und verchromt mit einem Durchmesser von 30 mm. Das Griffinnenmaß ist 130 mm mit integrierter KG-Prägung. Die Ausführung liegt in der Farbe Schwarz vor. Der Heimtrainer ist geräuscharm und bodenschonend. Die Griffweite ist ungefähr 14 cm, die Kurzhantelstangen sind verchromt und die Grifffläche ist gerändert. Der Heimtrainer kann in den Gewichtsklassen 1 – 80 kg bestellt werden. Bis 30 kg übernimmt die DHL die Lieferung, über 30 kg eine Spedition.

Vorteile:

Die Hanteln sind geräuscharm, bodenschonend und rutschsicher. Es erfolgt eine schnelle Lieferung, es gibt keinen toxischen Gummigeruch. Die Hanteln sind stabil und wertig, allerdings etwas teurer als andere Marken.

Einschätzung:

Dieses Hantelset ist sowohl für den Beginner mit geringen Gewichten als auch für den Profi mit schweren Gewichten bestens für ein Training geeignet.

Kundenbewertungen:

61 % der Kunden bewerteten den Heimtrainer mit 5 Sternen, 9 % mit 4 Sternen und 13 % mit 3 Sternen.

FAQ:

Frage 1: Es liegen trotz Beurteilung als geruchsneutral Beanstandungen vor? Das gilt nur für den Anfang nach der Herstellung. Stellt man die Geräte 2 Wochen in den Keller oder die Garage, ist der Geruch weg.

Frage 2: Wenn ich 4 kg Paar bestelle, erhalte ich dann 2 x 2 kg? Nein 2 x 4 kg.

Frage 3: Sind die Hanteln von 1 bis 8 kg nur eine Hantel oder paarweise? Es handelt sich um je ein Paar.

Weitere Fragen können im Angebot nachgelesen werden.

Hantelset mit Ständer

SONGMICS Hanteln Kurzhantel Set, Hexagon, mit Hantelständer, 2 x 1 kg, 2 x 1,5 kg, 2 x 2 kg, mattes...

  • Material: Gusseisen mit Vinyl,
  • Größe: 32 x 15 cm,
  • Produktgewicht: 9,7 kg,
  • Gewicht: 2 x 1 kg + 2 x 1,5 kg + 2 x 2 kg,
  • Farbe: gelb + orange + lila,
  • Lieferung: 6 x Kurzhantel + 1 x Hantelständer.

Beschreibung:

Die Hanteln sind mit einem angenehmen Griff versehen und rutschfest. Der dazugehörige Hantelständer ist platzsparend und wird gratis dazu geliefert. Damit sind die Hanteln ordentlich aufbewahrt. Der Hantelbaum aus schwarzem Kunststoff kann schnell und einfach aufgebaut werden. Die aus Gusseisen hergestellte sechseckige Hantel gewährleistet einen sicheren Stand und verhindert das Wegrollen. Praktisch und griffbereit stehen die Hanteln mit den unterschiedlichen Gewichten sofort zur Verfügung. Die Gewichte von 1 kg, 1,5 kg und 2 kg können von unterschiedlichen Zielgruppen genutzt werden. Es gibt auch ein neueres Modell mit den Gewichten 2 x 1 kg, 2 x 2 kg und 3 x 3 kg in Grün, Aquaqmarin und grau mit Neopren-Beschichtung.

Vorteile:

Dieses Hantelset kann von vielen Zielgruppen von Anfängern, Frauen, Jugendliche oder Männer benutzt werden. Mit diesem Set mit wählbaren Gewichten können die unterschiedlichsten Übungen durchgeführt werden. Dank der geringen Maße nimmt das Set nur wenig Platz ein.

Einschätzung:

Besonders für den Beginner ist dieser Heimtrainer ein gelungenes Einstiegsgerät für das Ausdauer- und Cardiotraining. Es kann mit den geeigneten Übungen langsam die Ausdauer und Intensität gesteigert werden.

Kundenbewertungen:

69 % der Kunden bewerteten diesen Heimtrainer mit 5 Sternen, 19 % mit 4 Sternen und 7 % mit 3 Sternen. Für das einfache Halten der Gewichte wurden 4,7 Sterne vergeben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde mit 4,4 Sternen und die Genauigkeit mit 4,2 Sternen benotet.

FAQ:

Frage 1: Lässt der Ständer auch größere Hanteln zu? Ja, größere Hanteln vom selben Herstellern passen auf den Ständer.

Frage 2: Bezieht sich der Begriff “für Frauen” auf die Farben oder auf die Handgrößen? Das bezieht sich wohl eher auf die Handgröße. Das Hantelset ist besser für Personen mit kleinen Händen geeignet.

Hantelset Gusseisen

Sportstech 2in1 innovatives Hantelset mit Silikonüberzug, Kurzhanteln & Langhantel in einem,...

  • Maße: Durchmesser 30 mm Standardnorm, Länge 35 cm,
  • Grifffläche: je 12 cm,
  • Scheibenaufnahme: je 10,5 cm,
  • Stangendurchmesser: 30 mm Standardnorm.

Beschreibung:

Dieser Heimtrainer ist Kurzhantel und Langhantel gleichzeitig und optimal für das Training zuhause geeignet. Die hochwertigen Gewichtsscheiben bestehen aus Eisen und sind zum Schutz mit Silikonhüllen überzogen. Das Gerät besitzt Anti-Rutsch-Griffe. Die Stangen sind im Durchmesser 30 mm und auch mit fremden Gewichtsscheiben kombinierbar. Die Kurzhanteln können für verschiedene Übungen wie Schulterdrücken, Trizepsdrücken oder Bizepscurls und für das Ganzkörpertraining verwendet werden. Das Hantelset besteht aus 2 Hantelstangen, einem Verbindungsrohr und mehreren 2,5 kg und 1,25 kg Gewichtsscheiben mit Silikonhüllen.

Vorteile:

Vorteile sind vor allem:

  • 2 Geräte in einem, Langhantel und Kurzhantel,
  • Gewichtsscheiben aus Eisen,
  • Anti-Rutsch-Griffe,
  • abnehmbarer Silikonbezug.

Im Lieferumfang sind enthalten:

  • 2 x 10 kg Set aus 4 x 2,5 kg, 4 x 1,25 kg,
  • 2 x Kurzhantelstange,
  • 8 Silikonhüllen,
  • 4 x Sternverschlüsse,
  • 1 x Verbindungsrohr.

Einschätzung:

Es ist ein anspruchsvolles und hochwertiges Trainingsgerät mit der Möglichkeit des schnellen Umbaus von Kurz- zu Langhantel. Also ist es nicht nur 1 Heimtrainer, sondern 2, die für das komfortabel Training zuhause genutzt werden können.

Kundenbewertungen:

66 % der Kunden bewerteten das Produkt mit 5 Sternen, 20 % mit 4 Sternen und 7 % mit 3 Sternen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde mit 2,7 Sternen bewertet und die Eignung für das Training mit 3,6 Sternen.

FAQ:

Frage 1: Gibt es einen Ständer für beide Geräte? Es gibt passend Hantelablagen auf Amazon zu kaufen.

Frage 2: Was ist die 30 kg Variante? Das bedeutet 15 kg pro Hantel.

Frage 3: Die Hantel kann man in einer Hand oder auch in beiden Hanteln halten? Ja, es sind entweder 2 Kurzhanteln oder 1 Langhantel.

Hantelset Damen

Schildkröt Fitness Soft Hantel Set, 2 x 0,5 kg, Schwarz-Anthrazit, in Tragetasche, 960008

  • Größe: 35 x 35 x 35 cm,
  • Gewicht: 998 g,
  • Größe der Tragetasche: 22 x 14 cm,
  • Farbe: mehrfarbig Schwarz-limegreen,
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Beschreibung:

Es handelt sich um 2 Softhanteln in der Farbe Limegreen zu je 0,5 kg, also für Kinder oder Anfängerdamen bestens geeignet. Die Handschlaufe ist bequem weiter verstellbar, um bei schnelleren Übungen und beim Joggen einen optimalen Halt zu gewährleisten. Das Set wird in einer praktischen und wiederverschließbaren Tragetasche geliefert. Anbei sind Trainingstipps zum Ausprobieren. Der Heimtrainer ist für Aerobic- und Kraftausdauertraining geeignet.  Das Set besteht aus Gusseisen mit PP-Schaum ummantelt. Eine andere Ausführung ist zu je 1 kg im Angebot.

Vorteile:

Das Set ist leicht und handlich und somit für jedermann geeignet. Es liegt gut in der Hand. Durch die Ummantelung wird das Schwitzen absorbiert.

Einschätzung:

Das Softset ist für das Anfängertraining sehr gut geeignet.

Kundenbewertungen:

76 % der Kunden bewerten diesen Hometrainer mit 5 Sternen, 14 % mit 4 Sternen und 7 % mit 3 Sternen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird mit 4,7 Sternen benotet, die Handhabung mit 5 Sternen und die Eignung als Trainingsgerät wird ebenfalls mit 5 Sternen bewertet.

FAQ:

Frage 1: Sind die Griffe rund? Ja, die Griffe sind rund.

Hantelset Koffer

  • Sport-Thieme Hantel-Set 10 kg inkl. Koffer Bild: ®SportThieme
  • Sport-Thieme Hantel-Set 10 kg inkl. Koffer
    • Gesamtgewicht: 10 kg,
    • Durchmesser: 30 mm,
    • 2x 1,25 kg Hantelscheibe,
    • 2 x 2,5 kg Hantelscheibe,
    • 1 Chrom-Hantelstande mit gummiertem Griff,
    • 2 Sternverschlüsse.
  • ca. 40€
  • Bei Sport Thieme kaufen

Beschreibung:

Das Hantel-Set ist ein perfektes Trainingsgerät für zuhause oder für das Studio. Es ist im praktischen Koffer aufbewahrt für einen einfachen und schnellen Transport. Das Set hat ein maximales Gewicht von 10 kg. Die griffigen Stangen liegen rutschfest und sicher in der Hand. Im Koffer befinden sich die Kurzhantelstange, die Verschlüsse und die Hantelscheiben mit Gummieinlage innen.

Vorteile:

Im Koffer sind alle Teile für einen handlichen und schnellen Transport gut verstaut.

Einschätzung:

Es handliches Hantelset mit mehreren Gewichten garantiert ein optimales Training für Beginner und auch Fortgeschrittene.

Kundenbewertungen:

Das Set wurde von Kunden mit 4,64 Sternen von 5 bewertet. In Qualität, Design und Funktionalität wurden fast immer 5 Sterne vergeben.

FAQ:

Frage 1: Können auch andere Scheiben mit anderen Gewichten von anderen Sortimenten verwendet werden? Es können alle Scheiben mit einer Bohrung von 30 mm verwendet werden.

Häufige Fragen zu Hanteln und Halntelsets

Wie schwer sind Hanteln für Anfänger in kg?

Anfänger starten normalerweise mit Hanteln von  2 – 4 kg Gewicht. Das niedrigste Hantelgewicht liegt bei etwa 0,5 kg.

Welche Hanteln sind für Anfänger geeignet?

Bei Hanteln und Kurzhanteln besteht nicht die Gefahr, sich am zu großen Gewicht zu überheben. Mit Kurzhanteln lassen sich einzelneMuskelgruppen getrennt voneinander trainieren. Ein Curl ist gut geeignet für den Bizeps und die Schultermuskulatur geeignet.

Wie viel kg für Hanteln sind für Frauen als Anfänger zulässig?

Für Frauen wird ein anfängliches Gewicht von 1 bis 3 kg empfohlen.

Welche Hanteln sind für Frauen geeignet?

Für ein einfaches Bodybuilding reichen die aus einem Guss gefertigten Knochenhanteln mit dem entsprechenden Gewicht aus. Im Gegensatz dazu lassen sich die Scheibenhanteln im Gewicht verändern, indem die Scheiben je nach Belastungssteigerung aufgesteckt werden können.

Wie viele Wiederholungen werden bei Hanteln durchgeführt?

Die Durchschnittsregel besagt, dass ein Trainingsgewicht dann ideal ist, wenn der Benutzer nicht mehr als 8 bis 12 Wiederholungen hintereinander ausführen kann. Ein anfänglicher Turnus mit 3 Wiederholungen von 6 – 8 Übungen mit dem richtigen Gewicht reichen am Anfang aus.

Hey, Julia hier!

Hast du schon mal in der Gruppe gefastet?

Fasten macht total glücklich. Nicht nur, weil ein paar Quarantäne-Pfunde purzeln. Die Leichtigkeit und die Glückshormone im Kopf sind schon fast zu schön um wahr zu sein.

Ich kann dir sagen, es ist einfach toll und die Motivation und der Ansporn sind mitreißend. Meine Freundin Cordelia ist Heilpraktikerin und startet am 4. Januar zu ihrer nächsten Online-Fastenrunde.

3 Wochen Betreuung und eine coole Community! Und Saft und Suppe wird dir nach Hause geschickt. Super bequem.

Machst du mit?

Sichere dir jetzt deinen Platz 🙂

Freie Plätze: wenige.

Wie werden Hanteln benutzt?

Es sollten keine zu schweren Gewichte verwendet werden. Bei Frauen reichen 1 bis 3 kg, bei Männern 3-7 kg. Jede Übung sollte 15-30 Mal durchgeführt werden mit 2 oder 3 Durchgängen. Zwischen den Übungen sollten Pausen von 30-60 Sekunden und zwischen den Durchgängen 5 Minuten eingelegt werden. Für die verschiedensten Muskelgruppen gibt es auch die unterschiedlichsten Übungen. Für das einfache Bizepstraining werden die Arme mit Hantel von unten zur Schulter geführt und wieder langsam zurück. Des Weiteren sind Übungen für das Trainieren der Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur, des Trizeps, der Schultermuskulatur, der Bauchmuskulatur, des oberen Rückens, der Brustmuskulatur,

Wie viel kg Hanteln sind zulässig mit 16 Jahren?

Ein Training mit schweren Hanteln ist erst ab dem 16. Lebensjahr zu empfehlen. Junge Kraftsportler können aber bereits mit geringerem Gewicht Muskeltraining durchführen, da der Körper in dieser Zeit ohnehin auf Wachstum gepolt ist.

Wer hat Hanteln erfunden?

Bereits im antiken Griechenland wurden Blei- oder Steingewichte zur Erhöhung von Sprungweiten bei Athleten verwendet. Die Gewichte wurden während der Flugphase beschleunigt. Sie besaßen ein Gewicht von 1,6 bis 4,6 kg.

Heimtrainer Fahrrad: Fahrradergometer für Zuhause

Was ist ein Fahrradergometer?

Ein Fahrradergometer wird größtenteils als Hometrainer, Trimm-Dich-Rad, Indoor-Cycle, Speedbike, Spinning als Fitnessgerät eingesetzt. In der Bauart ähnelt es dem normalen Fahrrad mit Sattel, Handgriffen und Pedalen. Fahrradergometer werden zum Konditionsaufbau und für Ergometrie verwendet. In der Ergometrie werden über Sensoren Daten wie Puls, Herzfrequenz, Pedaldrehzahl, verbrauchte Energie oder die durchschnittliche Schwungradgeschwindigkeit angezeigt. Der Hometrainer ist besonders für ein leichtes Ausdauertraining für zuhause geeignet und beansprucht vorwiegend den unteren Körperbereich.

Ein Ergometer ist prinzipiell ein Heimtrainer, der vorwiegend im medizinischen Bereich und in der Rehabilitation eingesetzt wird. Damit werden während der Belastungsphase unterschiedliche medizinische Ergebnisse aufgezeichnet und ausgewertet. Es wird beispielsweise die Herzfrequenz, das Lungenvolumen oder der Sauerstoffgehalt im Blut gemessen. Ein Fahrradergometer simuliert das Fahrradfahren als Sportart für zuhause. Die Vorteile des Trainings sind:

  • das Ergometer ist gut für das Herz,
  • es verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit,
  • es ist wichtig für den Muskelaufbau und für die Stärkung der Beine,
  • es ist wichtig beim Abnehmen,
  • das Training reduziert das Risiko von Typ-2-Diabetes,
  • das Training produziert Endorphine,
  • das Training ist ein sanfter Sport für die Gelenke,
  • es kann den Cholesterinwert senken,
  • Prävention gegen degenerative Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson,
  • es ist gut für die Gesundheit und für ein längeres Leben.

Top 3 Fahrrad-Ergometer für Zuhause

Bestseller Nr. 1
Ultrasport F-Bike 200B mit Rückenlehne, Orange
  • Klappbarer Fahrrad-Heimtrainer, Hometrainer, Fitnessbike mit acht Widerstandsstufen, schnell und...
  • Durch Klappmechanismus und geschwungene Bauweise besonders platzsparend
  • Herz-Kreislaufsystem und Muskulatur werden mit Hilfe von acht Widerstandsstufen gestärkt
  • Batteriebetriebenes LCD-Display (Funktionen: Zeit, Kalorien, Geschwindigkeit, Distanz, Puls)
  • Mit oder ohne Rückenlehne erhältlich - max. Benutzergewicht bis zu ca. 100 kg
Bestseller Nr. 2
SportPlus Neuerscheinung 2020 Air Bike Indoor Heimtrainer Fahrrad Ergometer für Fitness, Spinning &...
  • Effektives Ganzkörpertraining: Verbinden Sie die Vorteile von Fahrrad Heimtrainer und Crosstrainer...
  • Multifunktionscomputer: Der Trainingscomputer liefert die wichtigste Information wie...
  • Das Fan Bike Pro von SportPlus ist ideal für ein effektives Ganzkörpertraining. Der Widerstand...
  • Technische Details, Maße und Gewicht: Aufstellmaße: ca. 122 x 72 x 129,5 cm | Gewicht: ca. 31 kg |...
  • Starten Sie jetzt Ihr Training mit Ihrem neuen Ergometer Heimtrainer! Vergessen sie langweilige...
Bestseller Nr. 3
ISE Ergometer Heimtrainer Fahrradergometer mit...
  • TECHNIK: Eine 13 KG Schwungmasse mit wartungsarmen Riemenantriebssystem bietet eine optimale...
  • TRANINGSCOMPUTER:mit Infos zur Geschwindigkeit,Zeit,Strecke,Kalorien,Puls und SCAN. Mit ,,MODE“...
  • WIDERSTAND:Der SY-8602 Ergometer hat einen individuell höhenverstellbaren Sattel,8 manuell...
  • KOMFORT: Einen Super-Soft Gel-Sattel für lange Trainingssequenzen, LCD Display für perfekte...
  • ISE ist 2010 gegründet, Seit 2019 mit einem Deutsches Lager; eines Guten und freundlichen...

Fahrradergometer im Test

Fahrradergometer klappbar Ultrasport F-Bike

Ultrasport F-Bike 200B mit Rückenlehne, Schwarz
  • Klappbarer Fahrrad-Heimtrainer, Hometrainer, Fitnessbike mit acht Widerstandsstufen, schnell und...
  • Durch Klappmechanismus und geschwungene Bauweise besonders platzsparend
  • Herz-Kreislaufsystem und Muskulatur werden mit Hilfe von acht Widerstandsstufen gestärkt
  • Batteriebetriebenes LCD-Display (Funktionen: Zeit, Kalorien, Geschwindigkeit, Distanz, Puls)
  • Mit oder ohne Rückenlehne erhältlich - max. Benutzergewicht bis zu ca. 100 kg

Beschreibung:

Der Hometrainer ist ein klappbarer Fahrrad-Heimtrainer als Fitnessbike mit 8 Widerstandsstufen. Es ist leicht auf- und abzubauen und durch den Klappmechanismus und der geschwungenen Bauweise sehr platzsparend. Der Heimtrainer verfügt über ein batteriebetriebenes LCD-Display, das die Funktionen Zeit, Kalorien, Geschwindigkeit, Distanz und Puls anzeigt. Es ist mit oder ohne Rückenlehne zu bekommen. Das maximale Benutzergewicht liegt bei etwa 100 kg. Es ist platzsparend verstaubar durch einen praktischen Klappmechanismus.

Vorteile:

Das Training auf diesem Heimtrainer wirkt sich auf die Muskulatur der Beine, des Rückens und des Schulterbereichs positiv aus. Mit einer Rückenlehne lässt es sich noch schonender trainieren. Am Lenker sind Handpuls-Sensoren angebracht, die während des Trainings die Werte am Display anzeigen. Bei regelmäßigem Training wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt, das Lungenvolumen vergrößert und die Ausdauer erhöht.

Zusammenfassung:

Die technischen Daten werden noch einmal kurz zusammengefasst:

  • LCD-Display mit Computerfunktion,
  • Farbe: Pink,
  • Handpuls-Sensoren,
  • 8 Widerstandslevel,
  • Klappmeschanismus,
  • max. Benutzergewicht: 100 kg,
  • Maße aufgestellt: 80 x 45 x 121 cm,
  • Maße zusammengeklappt: 30 x 45 x 142 cm.

Der Hometrainer steht für sportliche Betätigung, Ausdauertraining, Abnehmen, Muskelaufbau und Stärkung des Herz-Kreislaufsystems für einen geringen Preis.

64 % der Kunden bewerten den Heimtrainer mit 5 Sternen, 19 % mit 4 Sternen und 7 % mit 3 Sternen. Das ist rundum ein sehr gutes Ergebnis. Die Funktionen wurden mit folgenden Bewertungen belegt:

  • zum Trainieren: 5,0 Sterne
  • Stauraum: 4,5 Sterne
  • Stützfunktion: 4,3 Sterne
  • Qualität und Haltbarkeit: 4,3 Sterne
  • Komfort: 4,1 Sterne

Zu diesem Gerät wurden über 200 Fragen gestellt, die eingesehen werden können.

Welche Funktionen können eingestellt werden?
Zeit, Kalorien, km, Puls zum Beispiel.

Wie hoch ist der größtmögliche Abstand von der Sitzfläche bis zur Pedale?
genau 80 cm.

Wieviel Schwungmasse hat der Heimtrainer?
Das Gerät verfügt über einen Doppelriemenantrieb mit Magnetbremse. Das F-Bike hat eine stufenlose Widerstandsregelung ohne Wattangaben.

Wie ist die Geräuschentwicklung beim Trainieren?
Das Geräusch ist extrem leise und stört niemanden.

Fahrradergometer mit Bildschirm von Schwinn 57OU

Schwinn Heimtrainer 570U - 13.5 kg Schwungmasse - 25 Widerstandsstufen - Schwinn Connect -...
  • DualTrack blue backlit LCD Display
  • 25 Widerstandsstufen, 29 Trainingsprogramme insgesamt (12 Profil, 9 Puls, 1 Schnellstart, 2...
  • Bluetooth Konnektivität bietet Übermittlung der Trainingsdaten z.B. an Myfitnesspal
  • RideSocal App - für ein Training an realen Orten mit Menschen aus der ganzen Welt
  • Soundsystem, Ventilator, Medienablage für Smartphone und Tablet, USB Port und Flaschenhalterung

Beschreibung:

Der Hometrainer verfügt über einen großen Dualtrack LCD Bildschirm. Mit 25 Widerstandsstufen, 29 Trainingsprogrammen, wobei 12 für den Profi, 9 Pulsprogramme, 2 Fitnesstests, 1 Erholungstest und 4 benutzerdefinierte Programme ist der Heimtrainer sowohl für den Anfänger als auch für den Profi für das Training bestens ausgerüstet. Die Bluetooth-Konnektivität ermöglicht die Übermittlung von Trainingsdaten an andere Endgeräte. Über eine Social App kann der Benutzer sein Training an realen Orten zusammen mit anderen Usern weltweit durchführen. Zum Heimtrainer gehören außerdem ein Soundsystem, ein Ventilator, eine Medienablage für Tablet und Smartphone, ein USB Port und eine Flaschenhalterung. Das maximale Benutzergewicht beträgt 136 kg.

Vorteile:

Zu den Vorteilen gehören

  • die Bluetooth-Technologie und das große Display, bestehend aus Hauptdisplay und Infodisplay,
  • die Performance mit dem High-Speed-Antrieb,
  • der Komfort und die Benutzerfreundlichkeit,
  • Transportrollen und Bodenausgleich,
  • ein sicherer Halt im Training durch hochwertige Gewichtspedale mit verstellbaren Kunststoffschlaufen,
  • die Kompatibilität mit der Explore the World App in HD-Qualität.

Zusammenfassung:

Kurz zusammengefasst die wichtigsten Eigenschaften des Heimtrainers:

  • Dual Track LCD Display mit Medienablage,
  • 29 Trainingsprogramme insgesamt,
  • Bluetooth Technologie für interaktives Training,
  • Flaschenhalter, Soundsystem, Ventilator für ein angenehmes Training,
  • Trainingsdatenerfassung über kostenlose App oder Explore the World.

Einschätzung:

Der Heimtrainer ist ein Allrounder für das tägliche Cardio-Training. Er zeigt sich als elegantes und innovatives Fitnessgerät mit einer reichhaltigen Ausstattung.

Kundenbewertungen:

42 % der Kunden bewerteten diesen Heimtrainer mit 5 Sternen und 34 % mit 4 Sternen. Also ein durchweg gutes Ergebnis.

FAQ:

Frage 1: Sind das Zusammenspiel mit der App und Ridesocial problemlos? Mit einem aktuellen Android 9 funktionert das Ganze problemlos. Trotzallem muss ein wenig Geduld aufgebracht werden.

Frage 2: Wie wird die Neigung des Displays eingestellt? Das Display kann nicht geneigt werden, es ist fest montiert.

Frage 3: Gibt es eine Kalorienverbrauch-Anzeige auf dem Display? Ja, ist vorhanden, kann auch als Trainingsziel vorgegeben werden.

Fahrradergometer für Senioren

maxVitalis Bewegungstrainer | Arm- und Beintrainer | 2in1 mit Motor | Pedaltrainer mit...
  • SCHONEND ARME & BEINE TRAINIEREN: Idealer Bewegungstrainer für ein schonendes Training der oberen...
  • BENUTZERFREUNDLICHER TRAININGSCOMPUTER: Auf dem gut lesbaren Display mit Scan-Funktion haben Sie...
  • ABWECHSLUNGSREICHES TRAINING: Mit 6 Programmen, 12 Geschwindigkeitsstufen und der Möglichkeit des...
  • HÖHENVERSTELLBARE HANDGRIFFE: Die mit durchblutungsfördernden Massagenoppen versehenen Handgriffe...
  • WEITENVERSTELLBARE FUSSSCHLAUFEN: Die Schlaufen an den Pedalen des Mini Bikes lassen sich in der...

Beschreibung:

Der Heimtrainer ist ein spezielles Modell für Senioren. Er besitzt keinen Sattel, der Benutzer muss sich auf einen Stuhl setzen. Mit dem Gerät können schonend Arme und Beine zusammen oder einzeln trainiert werden. Der Computer ist benutzerfreundlich mit einem gut lesbaren Display. Alle Werte wie Zeit, Strecke, Tempo und Kalorienverbrauch sind auf einem Blick einsehbar. Der Heimtrainer ist mit 6 Programmen und 12 Geschwindigkeitsstufen ausgestattet. Er verfügt außerdem über die Möglichkeit eines Richtungswechsels für ein abwechslungsreiches Training. Die Handgriffe sind höherverstellbar und mit Massagenoppen versehen. Die Fußschlaufen lassen sich in der Weite verstellen und perfekt anpassen, damit ein sicherer Halt gewährleistet ist.

Vorteile:

Mit dem Heimtrainer werden gelenkschonend Arme und Beine trainiert. Das fördert die Kraft und die Beweglichkeit im Alter. Die Motorunterstützung sorgt für ein belastungsarmes Passivtraining, was besonders für Senioren, für die Rehabilitation und für bewegungseingeschränkte Personen gedacht ist. Möglich ist das Training als

  • sitzendes Beintraining,
  • liegendes Beintraining,
  • sitzendes Armtraining,
  • sitzendes Arm- und Beintraining.

Die Motorunterstützung lässt sich separat zuschalten. Dadurch können Arme und Beine entweder getrennt voneinander oder zusammen trainiert werden.

Zusammenfassung:

Zusammenfassend sind die Qualitätsmerkmale des Seniorentrainers folgende:

  • Motor für Handgriffe und Pedale getrennt aktivierbar,
  • gut lesbares Display mit Scanner,
  • Arm- und Beintraining mit elektrischer Unterstützung,
  • 30-75 Umdrehungen/Minute (12-stufig einstellbar),
  • Anzeige für: Zeit, Strecke, Tempo, Kalorienverbrauche,
  • 5 voreingestellte Programme, 1 manuelles Programm,
  • höhenverstellbare Handgriffe mit Massagenoppen,
  • Richtungswechsel möglich,
  • robust breite Fußstütze für einen sicheren Stand,
  • Bodenhöhenausgleich vorn und hinten,
  • Maße aufgebaut: (B x L x H): 60 x 72 x 91-101 cm,
  • Gewicht: 16 kg.

Einschätzung:

Ein sicheres Trainingsgerät für den Ausdauersport für Senioren ist dieser Heimtrainer. Der Benutzer sitzt bequem auf dem Stuhl und muss nicht erst auf einen Sattel aufsteigen, was älteren Personen bei Behinderungen zum Problem werden kann.

Kundenbewertungen:

100 % der Kunden bewerteten den Hometrainer mit 5 Sternen.

FAQ:

Frage 1: Kann man auch ohne Motorunterstützung trainieren? Die Motorunterstützung ist separat zuschaltbar. Demnach wird ein Training ohne sie möglich sein.

Frage 2: Ist der Hometrainer für Gelähmte geeignet? Es kommt auf die Lähmung an, beidseitig gelähmt wird es wohl schwierig sein.

Fahrradergometer in der Mietwohnung

Christopeit Heimtrainer Ergometer AL 2
  • 24-stufige Motor- und computergesteurte Widerstandseinstellung
  • ca. 9 kg Schwungmasse
  • 6 vorgegebene Trainingsprogramme
  • 1 Körperfettprogramm
  • geeignet bis zu einem Körpergewicht von max. 150 kg

Beschreibung:

Der Heimtrainer ist in den Farben Silber, Schwarz und Rot vorhanden mit einem LCD Display und einem Rücklicht. Die Pulsmessung erfolgt über die die Handpulsmessung. Sowohl Sattel als auch der Lenker sind neigungsverstellbar. Die Schwungmasse hat ein Gewicht von 12 kg. Die Widerstandseinstellung wird über Computer gesteuert. Der Hometrainer ist hochwertig und mit einem geräuscharmen Flachriemenantrieb versehen. Mit 10 Trainingsprogrammen und der Möglichkeit, individuelle Trainingsvorgaben einzugeben, kann das Trainingsziel erreicht werden.

Vorteile und Highlights:

Der Hometrainer ist ein Fitness- und Cardiogerät für die Stärkung des Herz-Kreislaufsystems und für das Ausdauertraining zuhause in den eigenen 4 Wänden. Die Highlights des Heimtrainers:

  • 9 kg Magnet-Bremssystem verschleißfrei,
  • pulsgesteuertes Herz-Kreislauftraining mit verschiedenen Belastungen,
  • Handpulssensoren im Lenker,
  • Computer für die Anzeige von Distanz, Geschwindigkeit, Zeit, Kalorienverbrauch, Trittfrequenz, Pulsfrequenz, Watt, Eingabe persönlicher Grenzwerte, 10 Trainingsprogramme, Anzeige der überschrittenen Grenzwerte,
  • beleuchtetes Display,
  • 4 Herzfrequenzprogramme,
  • 5 individuelle Programme,
  • 1 Trainingsprogramm individuell,
  • computergesteuerte Widerstandseinstellung,
  • neigungsverstellbarer Sattel und Lenker,
  • horizontale und vertikale Satteleinstellung,
  • integrierte Transportrollen.

Kunden gaben als positives Feedback folgende Eigenschaften an:

  • leise,
  • stabil und standfest,
  • einfacher Aufbau,
  • bequemer Sattel,
  • Leiste für Tablet oder Smartphone.

Zusammenfassung:

An dieser Stelle werden die wichtigsten technischen Details des Gerätes noch einmal zusammengefasst.

  • Größe: 96 x 52 x 140 cm,
  • Gewicht: 37,8 kg,
  • Anzahl der Programme: 23,
  • 24-stufige motor- und computergesteuerte Widerstandseinstellung,
  • 12 kg Schwungmasse,
  • ein drehzahlunabhängiges Watt-Programm,
  • mit Blue / Green Backligth,
  • LCD Display,
  • maximales Körpergewicht: 150 kg.

Einschätzung:

Der Heimtrainer ist optimal für das Training von Ausdauer und des Herz-Kreislaufsystems zuhause geeignet. Mit der Möglichkeit von individuellen Trainingsprogrammen können persönliche Zieldaten eingegeben und zielgerichtet trainiert werden.

Kundenbewertungen:

58 % der Kunden bewerteten das Trainingsgerät mit 5 Sternen, 22 % mit 4 Sternen und 5 % mit 3 Sternen. Das ist insgesamt ein gutes Ergebnis. Hinzu kommen die Bewertungen nach einzelnen Leistungen. Der Geräuschpegel wurden mit 4,3 Sternen, der Komfort mit 4,1 Sternen und die Qualität und Haltbarkeit ebenfalls mit 4,1 Sternen bewertet.

FAQ:

Frage 1: Wie groß ist der Abstand zwischen unterster Pedalposition und Sattel? Minimaler Abstand ist 74 cm, maximaler Abstand ist 96 cm.

Frage 2: Wie hoch ist die Lautstärke des Gerätes? Der Hometrainer ist angenehm leise.

Frage 3: Besitzt das Gerät einen Prüfsiegel? Ja, das Gerät ist zertifiziert und mit TÜV Siegel.

Frage 4: Ist das Gerät für Körpergrößen ab 2 m geeignet? Ja. Bei voll ausgefahrenen Sattel hat man immer noch eine optimale Sitzposition.

Es sind insgesamt weitere 280 Fragen vorhanden, die im Angebot nachgelesen werden können.

Häufige Fragen Fahrradergometern

Abnehmen mit dem Fahrradergometer

Das Training mit dem Heimtrainer hilft, eine Menge Kalorien zu verbrennen und Gewicht zu verlieren. Das ist abhängig von der Intensität der Übung. Es ist beim Training die Balance zwischen Cardio-Training etwa 3 Mal pro Woche und Hochintensitäts-Intervalltraining einmal pro Woche zu finden. Für 1 kg Gewichtsverlust muss man 3 Mal pro Woche jeweils 1 Stunde trainieren. Man verliert nicht nur Gewicht, sondern stärkt auch die Muskulatur von Beinen, Gesäß und Oberschenkeln. Eine Tabelle zeigt eine Gegenüberstellung von Intensität und Kalorienverbrauch auf.

körperliche Aktivität (1 h)verbrannte Kalorien
Laufen (5 km/h)207 kcal
Ergometer, mittlere Intensität413 kcal
Ergometer, hohe Intensität620 kcal
Ergometer, sehr hohe Intensität738 kcal

Die neuesten Studien belegen, dass eine optimale Kombination von Cardio-Training und Intervalltraining für die Gewichtsabnahme am effektivsten ist.

Fahrradergometer richtig einstellen

Die optimale Einstellung ist die Fersenmethode. Dabei setzt man sich auf den Sattel und stellt das Bein gerade auf die Pedale. Die Knie sind dabei gestreckt. Im tiefsten Punkt beim Pedalieren sind die Knie leicht gewinkelt. Ebenso wichtig ist die richtige Satteleinstellung. Die Sattelnase muss so ausgerichtet sein, dass kein Druck im Dammbereich entsteht. Man darf auch nicht herunterrutschen, sonst muss mit den Armen zu sehr gegengesteuert werden. Das Becken sollte leicht nach vorn gekippt sein und die Wirbelsäule ihre natürliche S-Form einnehmen können. Die Folgen falscher Einstellungen sind Wundscheuern, Druck im Dammbereich und schmerzendes Steißbein.

Hey, Julia hier!

Hast du schon mal in der Gruppe gefastet?

Fasten macht total glücklich. Nicht nur, weil ein paar Quarantäne-Pfunde purzeln. Die Leichtigkeit und die Glückshormone im Kopf sind schon fast zu schön um wahr zu sein.

Ich kann dir sagen, es ist einfach toll und die Motivation und der Ansporn sind mitreißend. Meine Freundin Cordelia ist Heilpraktikerin und startet am 4. Januar zu ihrer nächsten Online-Fastenrunde.

3 Wochen Betreuung und eine coole Community! Und Saft und Suppe wird dir nach Hause geschickt. Super bequem.

Machst du mit?

Sichere dir jetzt deinen Platz 🙂

Freie Plätze: wenige.

Der Trainingsplan für Anfänger mit einem Fahrradergometer

Für einen Trainingsplan für Anfänger sollten sich die Sportler über die Trainingshäufigkeit, die Trainingszeit, die Trainingsintensität, die Etappenziele und die Langzeitziele eine Aufstellung machen. Die Trainingshäufigkeit kann mit 1 bis 2 Mal pro Woche beginnen und sich langsam auf 3 bis 4 Einheiten pro Woche erhöhen. Zu Beginn reicht eine Trainingszeit je Einheit von 15 Minuten, die auf 30 bis 40 Minuten je Woche zu verlängern ist. Die optimale Intensität für Anfänger liegt bei 50 bis 60 % vom Wert 220 – Alter bei Männern oder 226 – Alter bei Frauen betragen. Beispiel: Mann, 50 Jahre, es folgt 220 – 50 = 170. Das heißt, es sollten maximal 170 Pulsschläge je Minute sein. Etappenziele sind beispielsweise Steigerungen der Trainingszeit, erreichte Gewichtsreduktion etc. Das Training sollte dann mit diesen Werten etwa 6 Wochen beibehalten werden. Langzeitziele sind realistische Endziele für Ausdauer oder Gewichtsreduktion, die erreicht werden sollen. Ein Beispielplan für Mann, 50 Jahre, Maximalpuls = 170, optimaler Trainingspuls (50 – 60 % von 170) = 85 bis 102

1. Woche1 x 15 Minuten
2. Woche2 x 15 Minuten
3. Woche2 x 20 Minuten
EtappenzielEinhaltung des Plans
4. Woche2 x 20 Minuten
5. Woche3 x 20 Minuten
6. Woche3 x 20 Minuten
EtappenzielGewichtsreduktion 1 kg
7. Woche3 x 25 Minuten
8. Woche3 x 25 Minuten
9. Woche4 x 25 Minuten
EtappenzielTrainingszeit gesteigert auf 25 Minuten
10. Woche4 x 25 Minuten
11. Woche4 x 30 Minuten
12. Woche4 x 30 Minuten
LangzeitzielGewichtsreduktion 3 kg

Fahrradergometer und Sattel

Für das Training benötigt man die richtige Sitzposition. Der Sattel sollte auf die Höhe der Hüfte gestellt sein. Die Knie werden leicht gebogen etwa im Winkel von 5 un 10 Grad für die Schonung der Gelenke. Die richtige Rückenposition kann gerade, leicht vorgebeugt oder vorgebeugt sein. Bei der geraden Position ist Power am geringsten, dafür aber der Komfort am höchsten.

Fahrradergometer und Schwungmasse

Moderne Ergometer arbeiten im Bremssystem mit Magnetfeldern. Darüber wird die Schwungmasse abgebremst. Über eine elektrische Spule wird ein Magnetfeld erzeugt. Daraus ergibt sich der Widerstand bei den Modellen in Watt. Ein Schwungrad dient als Energiespeicher von kinetischer Energie in Form von Rotationsenergie oder Masseträgheit.

Hometrainer: Trimmrad

Was ist ein Trimmfahrrad?

Das Trimmfahrrad oder Trimm dich Fahrrad ist nur ein anderer Begriff für Hometrainer, Heimtrainer oder Ergometer. Trimmen ist ein anderer Begriff für Trainieren, sich anstrengen, sich einer konkreten körperlichen Belastung aussetzen zur Förderung der Gesundheit etc. Ein solches Gerät simuliert das Fahrradfahren und imitiert dieselben Muskelanstrengungen, wie beim echten Fahrrad. Das Trimmrad simuliert die Eigenschaften des Fahrradfahrens, das Training ist für Herz und Kreislauf vorteilhaft, es werden Kalorien verbraucht, es ist gelenkschonend und es fördert die sportliche Aktivität zuhause. Hinsichtlich des Aufbaus und der Funktionen sind viele verschiedene Modelle auf dem Markt. Die Heimtrainer verfügen heute über eine Schwungmasse im Gegensatz zu den früheren Riemen-Bremsen. Die sportlichste Version ist das Spinning-Trimmrad, das eher mit einem Rennrad vergleichbar ist. Die Vorteile von Trimmrädern sind

  • die Übernahme der natürlichen Bewegungsart von Fahrrädern,
  • das Training als Ausdauersportart,
  • die gezielte Beobachtung von Körperfunktionen,
  • die Anpassung der unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrade,
  • die Eignung für Anfänger und Fortgeschrittene,
  • das entspannte Training vor dem Fernseher.

Nachteilig ist mitunter der Platzbedarf in einer zu kleinen Wohnung. Außerdem ist das Fahrradfahren an der frischen Luft die bessere Variante. Beim Kauf eines Trimmrades sollten folgende Grundfunktionen vorhanden sein:

  • Kalorienverbrauch mit Widerstand und Abgleich,
  • gefahrene Strecke,
  • gefahrene Zeit,
  • aktuelle Geschwindigkeit,
  • Puls-Frequenz über Fingersensor,
  • App-Steuerung und Aufzeichnung mit dem Handy.

Was ist ein Trimm dich Fahrrad?

Trimm dich Fahrrad und Trimmfahrrad sind vergleichbar. Es sind letzendlich dieselben Begriffe. Worauf sollte ein Anfänger achten, wenn er mit dem Trainieren beginnt:

  • auf eine ausreichende Aufwärmphase,
  • auf die langsame Steigerung der Intensität,
  • keine Überanstrengung,
  • keine plötzlichen Intensitätswechsel,
  • auf eine angepasste Intensität,
  • auf eine morgendliche Ausführung des Trainings.

Hometrainer: Rennrad Heimtrainer

Was ist ein Rennrad Heimtrainer?

Meistens kommen sogenannte Rollentrainer zum Einsatz. Damit können 26 oder 28 Zoll Fahrradreifen bedient werden. Das entsprechende Rennrad wird in die Halterung eingespannt und fährt damit auf Rollen. Es wird dabei mit dem eigenen Fahrrad trainiert. Vorteil ist, Fahrradhelm, Fahrradbrille oder Regenjacke entfallen. Für das Grundlagenausdauertraining oder für das intensivere Training ist das Rollentraining mit dem eigenen Rad eine gute Wahl. Die Rollengeräte sind entweder einfach gebremst oder elektronisch animiert. Die Belastung wird über die integrierte Rollenbremse oder über die Gangwahl am Rad eingestellt. Aber es gibt auch echte Rollentrainer für den Indoorbereich. Das sind interaktive Rollentrainer mit Trainingssoftware und 3D-Gestaltung. Sie stehen als kompletter Aufbau zur Verfügung, wobei verschiedene Positionen eingestellt werden können. Oft wird in den Rollentrainer das Hinterrad eingespannt oder es wird abgeschraubt. Es gibt auch Modelle, wo Vorderrad und Hinterrad abgeschraubt sind und nur der Rahmen mit dem Rollentrainer verbunden wird.

Vor- und Nachteile von Rollentrainern:

VorteileNachteile
Training in kontrollierter Umgebung möglichmonotones Training
schnelle Erfolge in Technik und Schnelligkeitgünstige Rollentrianer sind oft sicherheitsbelastet
Fortschritte werden genau überwacht, da keine Außenfaktoren vorhanden sind wie Wetter oder Straßenqualitätsichere Trainer sind oft teuer
es kann bei schlechtem Wetter trainiert werden 
Trainingsdaten können festgehalten und in Apps übertragen werden 

Es gibt verschiedene Rollentrainertypen:

  • feste Rollentrainer,
  • freie Rolle,
  • Rollentrainer mit Ergometer,
  • Rollentrainer mit Virtual Reality Funktion.

Was ist ein Rennrad Ergometer?

Ein Ergometer ist immer dann zu empfehlen, wenn mehrere Personen damit trainieren. Es besitzt eine große Schwungmasse und erzeugt ein realistisches Fahrgefühl. Der User kann zahlreiche Programme einstellen.

Rennrad Heimtrainer Simulator

Sportstech Profi Indoor Cycle SX400 – Deutsche Qualitätsmarke- mit Video Events & Multiplayer...
  • 𝗜𝗠 𝗩𝗘𝗥𝗚𝗟𝗘𝗜𝗖𝗛 𝗭𝗨 𝗔𝗡𝗗𝗘𝗥𝗘𝗡...
  • 𝗠𝗜𝗧 𝗔𝗡𝗗𝗘𝗥𝗘𝗡 𝗙𝗜𝗧𝗡𝗘𝗦𝗦𝗚𝗘𝗥𝗔̈𝗧𝗘𝗡...
  • 𝗪𝗘𝗥𝗗𝗘𝗡 𝗦𝗜𝗘 𝗦𝗣𝗘𝗘𝗗𝗕𝗜𝗞𝗘...
  • 𝗜𝗛𝗥 𝗢𝗣𝗧𝗜𝗠𝗔𝗟𝗘𝗦 𝗧𝗥𝗔𝗜𝗡𝗜𝗡𝗚 bei einem...
  • 𝗔𝗟𝗦 𝗔𝗠𝗔𝗭𝗢𝗡 𝗘𝗫𝗣𝗢𝗥𝗧 𝗖𝗛𝗔𝗠𝗣𝗜𝗢𝗡...

Beschreibung:

Dieses Rennrad Ergometer verfügt über ein 22 kg schweres Schwungrad, eine stufenlose Widerstandseinstellung und Schweißschutz. Für eine optimale Kraftübertragung sorgt ein wartungsarmer Riemenantrieb. Optimalen Halt bieten die Anti-Rutsch-Pedale und die verstellbaren Pedalkörbe. Die Multifunktionskonsole in digitaler Anzeige bietet viele Trainingsprogramme und alle wichtigen Trainingsdaten. Das Top Speedbike ist auch im Wohlfühldesign mit gepolstetren Armlehnen, bequemen Sportsitz und Lenker beispielgebend. Über den Pulsmesser werden die Herzfrequenzen angezeigt. Mit Wasserflasche, Video Events, Multiplayer und der Home Fitness App werden die neuesten technischen Highlights geboten. Der Hometrainer hat die Maße in LxBxH von 1250x540x1250 mm. Das maximale Körpergewicht beträgt 150 kg. Für den Bodenausgleich sorgen Standfüße für ein optimales Training.

Vorteile:

Gegenüber der Konkurrenz sind die nachfolgenden Punkte ein Plus:

  • komfortabler Sportsattel, verstellbar horizontal, in Neigung und in Höhe,
  • gepolsterte Armauflagen,
  • Schweißschutz über dem Schwungrad,
  • Fitness App kompatible Konsole, Konomap, iConsole+,
  • gewuchtete Schwungscheibe 22 kg mit optimalem Rundlauf,
  • hochwertige Trinkflasche inklusive.

Zusammenfassung:

Der Heimtrainer ist ein Speedbike für ein professionelles Ausdauertraining mit einem sehr leisen Riemenantrieb. Der Hometrainer gehört zu den besten Sportgeräten für ein effektives Ausdauer- und Konditionstraining. In der Fitness App kann auf Live Daten und Trainingsergebnisse zugegriffen werden. Für Sicherheit sorgen die Anti-Rutsch-Pedale mit verstellbaren Haltekörben.

Einschätzung:

Die Technik des Gerätes besteht aus hochwertigen Materialien und machen das Trainingsgerät belastbar und stabil. Mit integrierten Transportrollen kann das Sportgerät überall problemlos aufgestellt werden. Die zusätzlichen Polsterungen vermeiden Schmerzen an den Händen. Der optimierte Gleichlauf durch die Schwungscheiben schont die Gelenke und unterstützt einen natürlichen Bewegungsablauf. Das Bike ist ein futuristisches Speedbike, das mit der modernen Optik punktet und ein Hingucker in der Wohnung ist.

Kundenbewertungen:

62 % der Kunden bewerteten diesen Artikel mit 5 Sternen, 19 % mit 4 Sternen und 9 % mit 3 Sternen. Für Qualität und Haltbarkeit wurden 4,4 Sterne vergeben, für den Geräuschpegel 4,4 und das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde mit 4,2 Sternen bewertet.

FAQ:

Frage 1: Die Verfügbarkeit lässt zu wünschen übrig? Ja, es dauert etwas, bis es ankommt.

Frage 2: Sind die Pedale gegen Klickpedale austauschbar? Die Pedale sind Standardpedale und wurden gegen SPD-Pedale vertauscht.

Frage 3: Kann die Sitzposition wie bei einem Tourenrad oder nur wie bei einem Rennrad eingestellt werden? Die Sitzhaltung ist sportlich einzustellen. Die Möglichkeiten von Voreinstellungen und Satteleinstellungen sind gegeben.

Frage 4: Ist der Hometrainer auch für kleine Leute geeignet? Der Rahmen ist starr, aber Sattel und Lenker sind verstellbar.

Es können weitere mehr als 160 Fragen dazu im Angebot angesehen werden.

Hometrainer: Fahrrad für zuhause

Fahrradständer für zuhause zum Trainieren, Rollentrainer

Beschreibung:

Mit diesem Hometrainer können die eigenen Räder auf dem Boden eingespannt werden für ein perfektes Indoor Training. Er ist für Fahrräder von 26 bis 28 Zoll geeignet wie Mountainbike, Rennrad etc. Das Gerät besteht aus strapazierfähigen Stahlkonstruktionen mit langer Haltbarkeit. Der Rollentrainer ist dreieckig geformt und kann mit maximal 150 kg belastet werden. Die rutschfeste Gummiabdeckung und der Vorderrad-Riser-Block sorgen für sicheres Fahren. Der Transport ist aufgrund des leichten Gewichtes einfach und die Aufbewahrung platzsparend durch die Faltbarkeit. Montage und Abbau gestalten sich mühelos.

Technische Details:

  • Material: Stahl, ABS, PE,
  • Farbe: Schwarz,
  • Maße: 54 x 48 x 39 cm,
  • Maße (eingeklappt): 54 x 10 x 45 cm,
  • Gewicht: 7,76 kg,
  • Belastbarkeit: 150 kg.

Vorteile:

Vorteil ist auf jeden Fall das leichte Gewicht. Außerdem entfällt ein Einstellen von Sattel und Pedale etc. , da das eigene Fahrrad auf die eigenen Bedürfnisse bereits eingestellt ist.

Zusammenfassung:

Die wichtigsten Merkmale sind zusammengefasst:

  • einfache Montage und Verwendung,
  • Anti-Rutsche,
  • besitzt eine dreieckige Form,
  • verfügt über eine hohe Stabilität,
  • sehr gute Haltbarkeit und Qualität,
  • geeignet für Räder von 26 bis 28 Zoll,
  • maximale Belastung ist 150 kg.

Einschätzung:

Mit wenigen Handgriffen ist der Rollentrainer aufgebaut und das eigene Fahrrad eingespannt. Zudem können verschiedene Räder vom Mountainbike bis Rennrad für das Training verwendet werden.

Ruderergometer: Die eigene Rudermaschine für zuhause

Was ist ein Ruderergometer? Mit einem Ruderergometer oder einer Rudermaschine werden die Bewegungsabläufe beim Rudersport in Form eines Hometrainers simuliert. Man nennt diese Sportart Ergorudern.

Mit einem Ruderergometer werden die Bewegungsabläufe in einem Ruderboot simuliert. Hüft-, Knie- und Sprunggelenke sind gebeugt. Das Durchziehen des Ruders beginnt mit dem Strecken der Beine. Schultern und Oberkörper bewegen sich in Richtung Rücklage. Nach dem Aufrichten erfolgt bewusst das Vorrollen in die Ausgangsposition. Es gibt inzwischen verschiedene Ruderergometer, die mit Reibung, Luft, Wasser oder Magnetismus gebremst werden. Die moderneren Hometrainer besitzen ein Display, das die Leistung in Watt und Trainingsdaten wie Schlagfrequenz, Herzfrequenz, Trainingsstrecke, Kraftverlauf oder Energieverbrauch aufzeigt.

Als erstes stellen wir die Top 3 unter den Rudermaschinen für Zuhause vor:

Top3 Rudermaschinen

AngebotBestseller Nr. 1
SportPlus Rudergerät klappbar für zuhause - 8 Stufen, leises & wartungsfreies Magnetbremssystem,...
  • EFFEKTIVES WORKOUT: Das SportPlus Rudergerät ermöglicht jedem ein effektives Training in den...
  • FLÜSSIGER RUDERZUG: Die hohe Schwungmasse (ca. 8 kg) und das wartungsfreie Magnetbremssystem...
  • KOMFORTABEL TRAINIEREN: Der kugelgelagerte Rudersitz gleitet sanft auf einer hochwertigen...
  • PLATZSPAREND & EINFACH VERSTAUT: Die Maße betragen ca. 190x51x77 cm (LxBxH). Im geklappten Zustand...
  • TÜV GEPRÜFT: Dieses Rudergerät ist nach EN ISO 20957-1/EN 957-7 (Studioklasse) geprüft und für...
Bestseller Nr. 2
Sunny Health & Fitness SF-RW1205 Rudergerät Rower mit 12-stufig anpassbarem hydraulischen...
  • 12-STUFIGER MAGNETISCHER WIDERSTAND: Das hydraulische Widerstandssystem dieses Rudergerätes...
  • DIGITALER MONITOR: Behalten Sie Ihren Trainingsfortschritt mit dem Fitnesscomputer im Blick, der...
  • ANPASSBAR: Passen Sie Ihr Trainingserlebnis individuell an, indem Sie die verstellbaren...
  • ERGONOMISCH: Genießen Sie bequemes Rudern mit drehbaren Fußpedalen, Schaumstoffgriffen und einem...
  • STELLFLÄCHE: Das kompakte Design dieses Rudergeräts ermöglicht Ihnen, es von Raum zu Raum zu...
AngebotBestseller Nr. 3
Rudergerät Concept2 Indoor Rower 2711
  • Gelenkschonendes Ganzkörpertraining für zu Hause vom Weltmarktführer im Rudersport
  • Unschlagbares Preisleisungs-Verhältnis
  • Genaue Leistungsanzeige dank des PM5 Monitors
  • Concept2 (Autor)

Ruderergometer für verschiedene Anforderungen

Ruderergometer First Degree Wasser Pazifik Plus

First Degree Fitness Rudergerät Pacific Plus
  • Schaufeln im Wassertank verhindern Totpunkt und sorgen für gleichmäßigen Rundlauf
  • Wartungsfreier Riemenantrieb für hohe Strapazierfähigkeit
  • Verstellbare Fersenstütze für optimierte Ruderbewegungen
  • Transportrollen für schnelles Verstauen
  • Platzsparend hochkant verstaubar

Beschreibung:

Die Schaufeln im Wassertank sorgen für einen gleichmäßigen Rundlauf. Der Riemenantrieb ist wartungsfrei und bietet eine hohe Strapazierfähigkeit. Die Ruderbewegungen können durch eine verstellbare Fersenstütze optimiert werden. Für das problemlose Transportieren und Verstauen erleichtern Transportrollen die Handhabung. Der Hometrainer kann platzsparend hochkant verstaut werden.

Vorteile:

Die Vorteile liegen in den Trainingsfunktionen:

  • die Schaufeln im Wassertank verhindern Totpunkt,
  • wartungsfreier Riemenantrieb,
  • verstellbare Fersenstützen,
  • Transportrollen,
  • hochkant verstaubar.

Zusammenfassung:

Der Wasser-Trainingswiderstand sorgt für ein echtes Rudergefühl auf dem Wasser. Geregelt wird der Grundwiderstand über einen Drehknauf. Das Gerät überzeugt vor allem durch den Wasser-Trainingswiderstand. Der Widerstand hängt auch vom Zugverhalten ab. Der Trainingswiderstand ist höher, wenn der Zug stärker ist. Das Display synchronisiert sich mit dem am Wassertank eingestellten Widerstand. Der Hometrainer bietet an Komfort

  • LCD-Display,
  • einen ergonomisch geformten Sitz mit Kugellager,
  • eine Fußplatte mit verstellbarem Riemen und einer rutschsicheren Oberfläche,
  • Transportrollen,
  • Höhenausgleich,
  • Pulsempfänger über Brustgurt.

Der Trainingscomputer verfügt neben einem Intervalltraining über Anzeigen für Zeit, Strecken, Zwischenzeiten, Schlagzahl pro Minute, den Kalorienverbrauch pro Stunde, die Herzfrequenz, die Leistung in Watt, die Ruderschläge, die Schlagfrequenz, Temp, Zeit und über die verbrauchten Kalorien. Die technischen Details des Hometrainers sind

AntriebssystemRiemenantrieb
BremssystemWasserwiderstand
WiderstandseinstellungKnopf
StromversorgungBatteriebetrieb
Aufstellmaße (LxBxH)195x53x51 cm
maximales Benutzergewicht135 kg

Einschätzung:

Wer nicht auf die Originalität des Wassersports verzichten will, ist mit diesem Hometrainer für originelle Wassersimulation bestens ausgerüstet.

Kundenbewertungen:

Bei Amazon liegen derzeit keine Kundenbewertungen vor.

FAQ:

Fragen zu diesem Hometrainer sind bei Amazon zurzeit nicht vorhanden.

Ruderergometer First Degree Viking 3AR

First Degree Fitness Rudergerät Viking 3AR
  • Breite 55 cm Höhe 54 cm Gewicht 52 kg
  • Abmessungen zusammengeklappt 54 x 55 x 213 cm
  • Gewicht max Benutzer-150 kg peso52 kg
  • Ergonomisches Design,
  • 2 Jahre Garantie

Beschreibung:

Der Hometrainer ist bestens geeignet für das Training des Herz-Kreislaufsystems. Der Viking 3AR verfügt ebenfalls über einen Wassertank, womit das natürliche Rudern nachempfunden werden kann. Je stärker der Zug und je voller der Wassertank, desto größer ist der Widerstand. Mit den am Hometrainer befestigten Transportrollen kann der Heimtrainer leicht bewegt und platzsparend verstaut werden. Der Hometrainer ermöglicht ein effektives Training für Ausdauer und Ganzkörperfitness. Der Viking 3AR ist aus robuster amerikanischer Esche hergestellt worden und damit besonders lange haltbar.

Vorteile:

Die Vorteile dieses Heimtrainers sind besonders:

  • der ergonomische Griff und Sitz,
  • der über Hebel einstellbare Widerstand,
  • das Material aus robuster Esche,
  • die Transportrollen vorn.

Zusammenfassung:

Die Fußplatten sind verstellbar und besitzen außerdem einen Fersengriff und Riemen. Der Sitz ist geräusch- und reibungslos und der Riemenantrieb läuft sehr ruhig. Das patentierte Doppeltankdesign verfügt über ein Dreifach-Edelstahlflügelrad. Dadurch ist immer ein gleichmäßiger Widerstand vorhanden. Der Hometrainer ist für jeden von Anfänger bis Profi geeignet. Der Trainingscomputer zeigt die folgenden Werte zur Kontrolle an:

  • Zeit,
  • Strecke,
  • Kalorien pro Stunden, Watt,
  • Herzfrequenz, optional,
  • 500 m Splitzeit,
  • 4 Widerstandsstufen,
  • Ruderschläge pro Minute.

Er ist ein Mulit-Level-Übungsmonitor mir einem USB-Anschluss für eine erweiterte Funktionalität. Die technischen Details ergeben die folgenden Informationen:

AntriebssystemRiemenantrieb
BremssystemWasserwiderstand
WiderstanseinstellungHebel
Gerätegewicht28 kg
Sitzhöhe30 cm
Aufstellmaße (LxBxH)213x55x54 cm
Klappmaße (LxBxH)54x55x213 cm
maximales Benutzergewicht150 kg

Einschätzung:

Aus hochwertigem langlebigen Holz ist dieser Hometrainer sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ein Trainingsgerät für die Ausdauer und für die Ganzkörperfitness.

Kundenbewertungen:

Bislang wurde der Hometrainer mit 5 Sternen bewertet. Die positiven 5 Sterne-Bewertungen beziehen sich auf die Qualität, das Design und auf die Funktionalität des Hometrainers.

FAQ:

Frage 1: Ist der Hometrainer für eine Körpergröße von über 1,90 cm geeignet? Ja, man kann mit dieser Größe gut trainieren.

Frage 2: Ist der Hometrainer für Anfänger geeignet? Der Hometrainer ist für Anfänger und Profis geeignet.

Frage 3: Es gibt unterschiedliche Maßangaben für die Produktlänge? Die Lieferung besteht aus 2 Kartons mit folgenden Angaben: für Karton 1 (LxBxH) = 99 x 96 x 58,3 cm mit 24,3 kg; für Karton 2 223 x 17,2 x 13,4 cm mit 9,2 kg.

Frage 4: Worin liegt der Unterschied zum Viking Pro? Viking Pro eignet sich besonders für den kommerziellen Einsatz in Fitnessstudios. Der Viking 3AR ist besonders für den Heimbereich geeignet.

Ruderergometer Concept 2 klappbar

Angebot
Rudergerät Concept2 Indoor Rower 2711
  • Gelenkschonendes Ganzkörpertraining für zu Hause vom Weltmarktführer im Rudersport
  • Unschlagbares Preisleisungs-Verhältnis
  • Genaue Leistungsanzeige dank des PM5 Monitors
  • Concept2 (Autor)

Beschreibung:

Das Modell ist in 2 Varianten erhältlich. Der Hometrainer ist mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis ein gelenkschonendes Ganzkörpertrainingsgerät füg zuhause. Es wurde entwickelt und hergestellt vom Weltmarktführer im Rudersport. Es verfügt über eine genaue Leistungsanzeige mit einem PMS Monitor. Dieser Hometrainer gilt als Inbegriff des Ruderergometers weltweit. Die solide und funktionelle Bauweise sorgt für ein optimales Kraftausdauertraining zuhause. Mit dem Leistungsmonitor werden Trainingspläne eingehalten und Ergebnisse dokumentiert. Die Anzeige des Monitors umfasst:

  • automatischer Start und Ende,
  • Erfassung der Leistungsdaten in Watt, Kalorien, Meter, 500-Zeit,
  • USB-Stick: Speicherung von 1000 Trainingseinheiten,
  • Hintergrundbeleuchtung,
  • Stromversorgung durch Generator am Windrad,
  • Bluetooth Smart und ANT ermöglicht kabellose Kommunikation mit Smartphones oder Tablets bzw. Herzfrequenz Messgeräten.

Vorteile:

Der Hometrainer zeigt verlässliche Trainingswerte an. Das Display verfügt über eine Hintergrundbeleuchtung für die Augenschonung. Als Trainingsoptionen können Zeiten, Distanzen und Intervalle eingestellt werden. Über Bluetooth können Apps genutzt und die Herzfrequenz getrackt werden. Alle Trainingsdaten können auf ein USB Stick exportiert werden, das aber nicht im Lieferumfang ist. Für mehr Unterhaltung sorgen Spiele u. a. Möglichkeiten. Der Luftwiderstand und die Luftzirkulation können kontrolliert werden. Der Hometrainer verursacht nur geringen Lärm durch eine kontinuierliche fließende Ruderbewegung. Für die Lagerung kann der Hometrainer in 2 Teile zerlegt werden. Er ist über einen Schnellverschluss in Sekunden wieder aufgestellt. Das Modell D ist das meistgekaufte der beiden Modelle. Es ist etwas leichter vom Gewicht, die Vorderbeine sind aus Aluminium. Die Sitzhöhe von Modell D beträgt 36 cm, die von Modell E 51 cm. Der Monitorarm mit PM5-Monitor von E ist länger und fixiert. Modell D verfügt über einen beweglichen Monitor, wo Höhe und Winkel einstellbar sind.

Zusammenfassung:

Die Eigenschaften von Concept2 zusammengefasst:

  • Concept2 ist Partner des deutschen Ruderverbandes,
  • extrem stabile Bauweise,
  • Widerstand durch Windrad,
  • platzsparende Lagerung,
  • leistungsfähiger PM5 Monitor,
  • Farbe: schwarz,
  • maximale Tragkraft: 227 kg,
  • made in USA,
  • weltweite Indoor Rowing community,
  • Top-Support aus Hamburg.

Einschätzung:

Das vielseitige Modell D von Concept2 Hometrainer wird sowohl von Spitzensportlern verwendet, steht in Fitness- und Heimstudios oder zuhause für das Training zur Verfügung. Der Hometrainer bietet ein gelenkschonendes Training für Menschen jeder Altersgruppe.

Kundenbewertungen:

Mit 91 % bewerten Kunden diesen Hometrainer mit 5 Sternen. Dabei entfallen auf Qualität und Haltbarkeit 4,9 Sternen, für anfängergeeignet 4,8 Sterne und auf Stauraum 4,2 Sterne. 4 Sterne vergaben ungefähr 5 % der Kunden und 3 Sterne 2 % der Kunden.

FAQ:

Frage 1: Hat der Hometrainer vorgefertigte Programme? Der PM5 ist mit vielen Varianten sehr umfangreich. Es sind vorgegebene Programme, erarbeitete Trainingseinheiten und Spiele inbegriffen.

Frage 2: Wie ist die Lautstärke des Hometrainers? Es hängt von der Boden- Wandbeschaffenheit ab. Häuser, die jünger als 30 Jahre sind, haben Decken aus Stahlbeton und schwimmenden Estrich, sodass eine Lautstärkeübertragung nur gering ist.

Frage 3: Kann man bei Betrieb des Hometrainers gleichzeitig den Fernseher hören? Man muss die Lautstärke des Fernsehers etwas erhöhen, da der Luftzug des Heimtrainers etwas laut ist.

Frage 4: Wie groß ist die Standfläche des Hometrainers? Oberkante Luftbremse 84 cm, Oberkante Display 1,07 cm, Oberkante Rollschiene 30 cm.

Über 100 Fragen können hier beim Angebot des Hometrainers noch angesehen werden.

Ruderergometer WaterRower A1

WaterRower A1 Home
  • Rudergerät mit Wasserwiderstand aus geöltem Eschenholz
  • Monitor im Fußbrett integriert (kein S4 Monitor, nicht mit We-Row nutzbar)
  • In liebevoller Handarbeit produziert
  • Funktionalität und Design stehen im Vordergrund
  • Optimal für Fitness in der Wohnung, am Arbeitsplatz und im Fitnessstudio

Beschreibung:

Der Hometrainer besteht aus geöltem Eschenholz und besitzt außerdem einen Wasserwiderstand. Der Monitor ist im Fußbrett integriert. Die Laufschiene besteht aus Aluminium. Das Gerät ist optimal für Fitness im Studio, Arbeitsplatz aber auch zuhause in der Wohnung. Der Hometrainer wird in Handarbeit gefertigt, wobei vor allem Design und Funktionalität im Vordergrund stehen. Dieses Sportgerät ist auch in anderen Modellen vorhanden. Die Modelle unterscheiden sich in den Holzarten von Eschenholz, Eichenholz, Kirschholz, Nussbaumholz bzw. dunkel gebeiztes Eschenholz. Außer bei A1, der nur eine einfache Laufschiene aus Aluminium besitzt, verfügen alle anderen Modelle über doppelte Laufschienen aus Holz.

Vorteile:

  • es ist ein WaterRower,
  • extrem belastbare Standfüße,
  • platzsparende senkrechte Aufbewahrung,
  • Fußauflagen lassen sich höhenverstellen,
  • Wasser als Widerstandsmedium ist gelenkeschonend,
  • Monitor mit LCD-anzeige enthält Schlagzahl, Intensität, Zeit, Distanz, Energieverbrauch,
  • geräuschloser Rollsitz dank kugelgelagerter Rollen aus Polyurethan.

Zusammenfassung:

Der Hometrainer A1 besteht aus geöltem Eschenholz und verfügt über einen Wasserwiderstand. Eine einfache Laufschiene besteht aus Aluminium. Der Monitor des Hometrainers ist im Fußbrett integriert. Weitere Details sind:

Farbeschwarz
Größe215 x 56 x 53 cm
Gewicht38 kg
StilA1 Home Esche (eine Schiene)
Displaytypkein Bildschirm
Höhe21 Zoll
Gewicht250 g
MaterialtypHolz
KomponentenWaterRower, Laufschiene, Wasserpumpe
Batterieninbegriffen
MarkeWaterPower

Einschätzung:

Der Wassertank mit ergonomischen Wasserpaddel erlaubt eine maximale Wasserbewegung. Dadurch läuft das Gerät ruckelfrei, gleichmäßig und mit angenehmen Widerstand. Der Widerstand passt sich automaisch an und schont die Gelenke. Das Training ist leise und entspannend und somit für jedermann geeignet, der schonend Ausdauer und Muskelkraft verbessern will.

Kundenbewertungen:

68 % der Kunden vergaben diesem Heimtrainer 5 Sterne, 16 % 4 und 5 % 3 Sterne.

FAQ:

Frage 1: Regelt der Computer den Widerstand? Nein, den Widerstand regelt der Sportler selbst. Wenn der Trainierende schneller zieht, erhöht sich der Widerstand automatisch.

Frage 2: Kann der Heimtrainer ein Gewicht von 114 kg tragen? Ja, aber es wäre der Verschluss der Sitzrollen zu kontrollieren.

Frage 3: Welche Körpermaße müssen beachtet werden? Man kann bequem mit einer Beinlänge vom Schritt bis zu Sohle von 1 m damit trainieren.

Frage 4: Wie viele Pakete kommen bei der Anlieferung? In der Regel sind es 2 Pakete.

Weitere Fragen können beim Angebot nachgelesen werden.

Häufige Fragen zu Rudermaschinen

Wieviel Watt hat ein Ruderergometer?

Geht man vom Wettkampftraining aus, sind durchaus über 2 km etwa 500 Watt möglich. Man kann im Stufentest die jeweilige Leistung ermitteln. Im Durchschnitt liegt die individuelle Wettkampfleistung bei 250, 300 und 350 Watt. Das sind durchschnittliche Leistungsstufen, wo der Körper nicht allzu sehr belastet wird. Diese Leistungsfeststellung wird aber vorwiegend bei Leistungssportlern zur Trainingsüberwachung eingesetzt.

Wie oft sollte mit dem Ruderergometer trainiert werden?

Als Anfänger sollte das Training zwei- bis dreimal pro Woche durchgeführt werden. Die Trainingsdauer sollte dabei 40 Minuten nicht übersteigen. Das kann dann langsam gesteigert werden.

Wie lange sollte mit dem Ruderergometer trainiert werden?

Als Empfehlung gilt, alle paar Tage eine Pause einzulegen. Eine Trainingseinheit sollte anfangs 5 Minuten lang mit einer Schlagfrequenz von 24-28 Mal dauern.

Welche Muskeln werden mit dem Ruderergometer angesprochen?

Bein-, Schulter- und Armmuskulatur sind beansprucht und die Muskeln des gesamten Skelettsystems der Wirbelsäule werden kontinuierlich gestärkt. Aber auch der Rückenmuskel, der Bauchmuskel, der Gesäßmuskel sind im Training inbegriffen. Es werden auf eine schonende Art und Weise etwa 80 % der gesamten Körpermuskeln beansprucht.

Was bringt ein Ruderergometer?

Die Ansprüche an das Training sind wesentlich höher als bei einem Fahrradergometer. Die Hometrainer lassen sich zum Teil platzsparend zusammenklappen und verstauen. Das Training ist anstrengender, dafür ist der Kalorienverbrauch hoch. Besonders in der kalten Jahreszeit sind diese Art Hometrainer sehr gefragt. Training am Rudergerät ist perfekt für die Verbesserung der Herz- und Kreislauffunktion und für die körperliche Fitness. Dazu werden Bein-, Schulter- und Armmuskulatur gestärkt. Der Rückenbereich wird schonend gekräftigt.

Wie ist das Training mit einem Ruderergometer?

Das Rudertraining gilt als ausgewogenes Ganzkörperworkout.

Training mit dem Ruderergometer nach Bandscheibenvorfall

Laut Test soll ein Ruderergometer eine Trainingsart sein mit geringem Verletzungsrisiko, sodass besonders Menschen mit Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfällen ein solches Training durchführen können. Es wird darüber hinaus die Kondition verbessert, das Gewicht reduziert und Stress minimiert. Der Heimtrainer belastet die Gelenke nicht und ist schonend.

Abnehmen mit dem Ruderergometer

Der Kalorienverbrauch richtet sich nach Alter, Größe, Geschlecht, dem Körpergewicht und der ausgeübten Tätigkeit. Mithilfe von Fitrechnern lassen sich die individuellen kcal, die man wegtrainieren möchte, berechnen. Beispielsweise

Dauer: 60 Minuten,

Größe: 170 cm,

Gewicht: 65 kg,

Alter: 40 Jahre,

Geschlecht: Frau

ergibt mit 100 Watt Heimtrainer einen Verbrauch von etwa 394 kcal.

Eine Tabelle zeigt zusammenfassend bei 60 Minuten Rudern mit einem Heimtrainer 100 Watt den folgenden Kalorienverbrauch an:

GewichtFrauMann
50 kg341 kcal417 kcal
60 kg370 kcal446 kcal
70 kg399 kcal475 kcal
80 kg428 kcal504 kcal
100 kg487 kcal562 kcal
125 kg560 kcal635 kcal
150 kg632 kcal708 kcal

Muskelaufbau mit dem Ruderergometer

Hauptsächlich werden der große Rückenmuskel, der Trapezmuskel sowie der untere Rückenbereich gezielt beansprucht. Durch das Abstoßen mit den Beinen erfolgt eine zusätzliche Belastung der Oberschenkel und der Beine. Dadurch ist der Hometrainer besonders für ein ausgeglichenes Ganzkörper-Work-out geeignet.

Das Training mit dem Ruderergometer

Der Einstieg in das Indoor Rudern ist bei Anfängern besonders mit einem Anfänger Trainingsprogramm sinnvoll. Das Ruderergometer ist nicht nur Kraft- oder Ausdauertraining, sondern beides gleichzeitig. Trainiert werden

  • die Schultermuskulatur,
  • die Fingermuskulatur,
  • die Oberarmmuskulatur,
  • die Rückenmuskulatur,
  • die Bauchmuskulatur,
  • die Kniemuskulatur,
  • die Oberschenkelmuskulatur,
  • die Unterschenkelmuskulatur,
  • die Wadenmuskulatur,
  • die Fußmuskulatur.

Bei einem einstündigen Training werden im Durchschnitt 400 bis 800 kcal verbraucht. Die gleichmäßigen Bewegungsabläufe schonen die Gelenke. Beim Rudertraining kommt es auf die richtige Technik an.

Wie ist der Weltrekord bei diesem Hometrainer?

Im Leichtgewichtseiner erzielte bei den Damen 2015 McBridge aus Neuseeland in Varese, Italien über eine Distanz von 2000 m eine Bestzeit von 7:24,46. Bei den Herren holte im Einer Robert Manson aus Neuseeland 2017 in Polen auf eine Distanz von 2000 m mit 6:30,74 den Sieg.

Wie benutzt man den Hometrainer Ruderergometer richtig?

Beim Training kommt es besonders auf die aufrechte Haltung an. Ein fester Blickpunkt in Kopfhöhe sollte ständig anvisiert werden. Die Fußschlaufen können individuell angepasst werden. Sie sollten festsitzen, damit man nicht seitlich abrutscht. Der Griff anch unten stärkt den Bizeps und nach oben den Rückenbereich. Hüfte, Knie und Füße bilden eine Linie. Man sollte nicht mit gespreizten Knien trainieren. Zuerst werden die Arme nach vorn bewegt und anschließend werden die Beine gewinkelt. Die häufigsten Fehler beim Rudern sind

  • Rundrücken,
  • falsche Arm-Knie-Koordination,
  • starke Rückenlage,
  • keine Hüft/Knie/Fuß-Achse,
  • Ellenbogen nicht rumpfnah,
  • angespannter Nacken,
  • Knickhand,
  • lockere Fußschlaufen.

Das Training sollte 3 Mal pro Woche stattfinden. Dazwischen sollte wenigstens 1 Tag Pause liegen. Am Anfang ist ein 40-minütiges Training ausreichend. Die Intensität des Trainings kann schrittweise gesteigert werden. Anfangs wird mit einer niedrigen Intensität begonnen, die nach und nach intensiviert wird. Man beginnt mit etwa 15 bis 20 Schlägen (Züge) pro Minute.

Wie trainiert man richtig mit dem Ruderergometer?

Zunächst sollte zu Beginn nicht auf ein Warm Up verzichtet werden, das etwa 5 Minuten dauern sollte. Ebenso empfiehlt sich zum Schluss ein 5-minütiges Cool Down. Das heißt, man verringert die Trainingsgeschwindigkeit langsam bis auf 0. Man unterscheidet beim Trainieren verschiedene Phasen.

Die Erholungsphase:
  • der Sitz ist hinten,
  • Beine sind gestreckt,
  • die Arme sind angezogen,
  • der Oberkörper ist leicht zurückgelehnt.

Nun werden die Arme nach vorn gestreckt. Das heißt,

  • der Sitz ist immer noch hinten,
  • die Beine sind gestreckt,
  • die Arme sind gestreckt
  • der Oberkörper ist leicht nach vorn gebeugt.

Nun werden die Beine angezogen und der Oberkörper nach vorn bewegt.

  • Der Sitz ist nun vorn,
  • die Beine sind angezogen,
  • die Arme sind gestreckt,
  • der Oberkörper ist leicht vorgebeugt.

Jetzt werden die Beine durchgestreckt, das heißt,

  • der Sitz ist wieder hinten,
  • die Beine sind gestreckt,
  • die Arme sind gestreckt,
  • der Oberkörper ist leicht vorgebeugt.

Anschließend bewegt man den Oberkörper nach hinten.

  • Der Sitz ist hinten,
  • die Arme sind gestreckt,
  • die Beine sind gestreckt,
  • der Oberkörper ist aufrecht.

Nun werden die Arme wieder angezogen.

  • Der Sitz ist hinten,
  • die Arme sind angezogen,
  • die Beine sind gestreckt,
  • der Oberkörper ist leicht zurückgelehnt.

Es gibt Trainingspläne für Anfänger und Fortgeschrittene, die im Internet gedownloaded werden können. Das Anfängertraining ist zunächst auf 5 Wochen ausgelegt mit jeweils 3 Tagen in der Woche und zeitlich mit 40 bis 60 Minuten angesetzt. Bei den Trainingsplänen für Fortgeschrittene bewegt sich die Zeitangabe zwischen 50 und 60 Minuten ebenfalls an 3 Tagen pro Woche. Es können in das Programm neue Übungen eingebaut werden. Dazu gehören:

  • Feet Out Rowing, 
  • Legs Only Rowing, 
  • Arms Only Rowing, 
  • Arms and Body Only Rowing.

Ellipsentrainer: Der Ratgeber für’s Training zuhause

Es gibt viele Hersteller und Anbieter, die hochwertige Hometrainer als Ellipsentrainer herstellen und anbieten. Für Anfänger und Profis stehen die unterschiedlichsten Angebote bereit.

Die Auswahl erfolgt nach Körpergewicht, Bremssystem, der gewünschten Schrittlänge und den Preiskategorien. Das Körpergewicht kann bis 100 kg, 120 kg, 130 kg, 150 kg, 180 kg und evtl. auch darüber liegen. Bei dem Bremssystem kann es sich um ein Induktionsbremssystem, ECB-Bremssystem oder ein Permanentmagnet-Bremssystem handeln.

Die Schrittlänge kann um die 50 cm (Ellipsentrainer) oder auch unter 38 cm oder über 38 cm (Crosstrainer) liegen und der Preis schwankt bis zu etwa 3000 Euro. Ebenso kann die Schwungmasse bei verschiedenen Angeboten bis 12 kg, 12 bis 20 kg oder über 20 kg gewählt werden.

Ellipsentrainer Test

Bestseller Nr. 1
Miweba Sports Crosstrainer MC300 Stepper Ellipsentrainer Heimtrainer - App Steuerung - 21 Kg...
  • ✔ Original Miweba Sports ✔ Stufenloses 21 Kg Schwungrad ✔ Leiser Riemenantrieb ✔ Schonende...
  • ✔ LCD Multifunktionsanzeige ► Puls ► Geschwindigkeit ► Distanz ► Kalorien ► Fahrzeit ►...
  • ✔ Fit Hi Way App ► Gezielteres Training ✔ USB Anschluss ✔ Handy- & Tablethalterung ✔...
  • ✔ 16 Programme ► 8 Intensitäten ✔ Profilierte Standfläche ✔ Verstellbare Standfüße ✔...
  • ✔ Höhenverstellbare Anti-Rutsch Lenker ► 100 Grad stufenlos variierbar ✔ Transportrollen ✔...
AngebotBestseller Nr. 2
MAXXUS Crosstrainer CX 6.1 APP-Steuerung, Bluetooth, Ellipsentrainer für Zuhause, 29 kg...
  • Flexibel, ungestört und effektiv wie im Fitnessstudio trainieren - ohne Kompromisse bei Komfort und...
  • Erfüllt auch höchste Ansprüche an Hometrainer - hohes Geräte-Gewicht für sicheren Stand - bis...
  • Elliptische, gelenkschonende und natürliche Lauf-Bewegung durch 29 kg Schwungmasse - Multi-Grip...
  • Besonders solide Stahlrahmen-Konstruktion - hochwertige Kugellager und Komponenten garantieren ein...
  • Apropos: Die beliebte deutsche TV-Show "The Biggest Loser" wird mit den hochwertigen MAXXUS...
Bestseller Nr. 3
Crosstrainer MAXXUS CX 5.1 - Ellipsentrainer, APP-Steuerung, 24 KG Schwungmasse, gelenkschonendes...
  • Ellipsentrainer mit APP-Steuerung per Bluetooth, 54cm Schrittlänge, flache und natürliche...
  • 24 Kg Schwungmasse, elektrisches Motor-Magnetbremssystem, hochwertige Lagerungen, dadurch leiser...
  • eingebauter Empfänger für uncodierten Polar Pulsgurt, 4 Herzfrequenz-Programme, 12...
  • satte 160 kg maximales Benutzergewicht, robuste Konstruktion aus Stahlrohr, PU-Rollen mit...
  • 16 Widerstandslevel - Bremsstufen, Stromversorgung über energiesparendes Netzteil, Transportrollen...

Crosstrainer und Ellipsentrainer von Schwinn

Als Testsieger beim Test der Hometrainer Ellipsentrainer ging dieses Gerät als bester Heimtrainer dieser Kategorie hervor.

Angebot
Schwinn Crosstrainer 430i Ellipsentrainer, mechanische Steigungsverstellung (Berglauf), Ventilator,...
  • manuell verstellbare Steigung 6-stufig (Beanspruchung verschiedener Muskelgruppen, z.B....
  • USB-Port zum Laden von Smartphone und Tablet
  • PWD Hochgeschwindigkeits-Antriebssytem
  • Schwinn DualTrack zwei LCD Displays mit bis zu 13 verschiedenen Anzeigewerten
  • 20 Widerstandsstufen, 22 Trainingsprogramme insgesamt 9 vorinstallierte Programme, 8...

Beschreibung:

Der Hometrainer verfügt über eine manuelle 6-stufige verstellbare Steigung, wodurch die unterschiedlichsten Muskelgruppen beansprucht werden. Der USB-Port kann für das Laden von Tablet oder Smartphone genutzt werden. Das maximale Benutzergewicht ist mit 136 kg vorgeschrieben. 2 LCD Anzeigedisplays verfügen über 13 verschiedene Anzeigewerte. Die Vielfalt des Hometrainers zeigt sich in 20 Widerstandsstufen, 22 Trainingsprogrammen mit 9 vorinstallierten Programmen, 8 Herzfrequenz-Programme mit jeweils 4 Beginner und 4 Fortgeschrittenen-Programmen, 2 benutzerdefinierte Programme, 2 Fitnesstest jeweils für Beginner und Fortgeschrittene und ein Quick-Startprogramm. Des Weiteren verfügt der Hometrainer über ein Hochgeschwindigkeitsantriebssystem, MP3, ein Soundsystem, ein integrierter Ventilator sowie eine Mediahalterung.

Vorteile:

Mit diesem Hometrainer kann ein gelenkschonendes Ganzkörpertraining durchgeführt werden. Es wird eine umfassende Palette an Cardio-Lösungen angeboten. In den Bikes sind die neuesten Apps, Innovationen und Unterhaltungsmöglichkeiten integriert. Der Hometrainer bringt das Ziel, ob Gewichtsabnahmen, Muskelkraft oder besseres Körpergefühl in erreichbare Nähe. Das Gerät verfügt über

  • moderne Technologie und Performance,
  • Transportrollen und Bodenausgleich,
  • über eine volle Ausstattung vieler Extras,
  • Bewegung mit fixen und beweglichen Lenkgriffen,
  • Trittplatten mit Polsterung,
  • natürliche Laufbewegung.

2 Displays als Hauptdisplay und Infodisplay lassen an Infos und Einstellungen nichts fehlen.

Zusammenfassung:

Der Ellipsentrainer bietet ein Training, das Muskeln und Herz stärkt und das Körpergewicht reduziert. Highlights sind die manuelle 6-fach verstellbare Steigungsmechanik zur Simulation von Bergläufen und die vielen Trainingsprogramme, Herzfrequenz-Programme und sonstige Fitnessprogramme.

Die Trittplatten sind mit gelenkschonenden Dämpfplatten versehen. Über ein USB-Port kann ein Smartphone oder Tablet geladen werden. Für Abwechslung sorgen MP3 und Soundsystem. Ein Ventilator verschafft Kühlung und eine Medienhalterung hält Smartphone und Tablet in Reichweite. Die Herzfrequenzmessung erfolgt über die Handpulsmessung. Mit dem Precision Path System wird eine natürliche Laufbewegung erzeugt.

  • manuelle Steigungsverstellung 6-stufig,
  • High Speed Intertia PWD Antriebssystem,
  • rutschfeste Trittpedale mit angenehmer Dämpfung,
  • Soundsystem, MP3, Ventilator, Mediahalterung,
  • 22 Trainingsprogramme,
  • 20 Widerstandsstufen,
  • max. Benutzergewicht bis 136 kg .

Einschätzung:

Besonders komfortabel sind die Displays gehalten, die eine übersichtliche Kontrolle der Trainingsdaten bieten. Bequem lässt sich der Hometrainer durch die Rollen in der Wohnung transportieren. In kleinen Räumen sorgt der 3-stufige Ventilator für eine angenehme Luftzirkulation. Neben allen bereits erwähnten Eigenschaften verfügt der Hometrainer über feste und beweglich, ergonomische Haltegriffe sowie über gepolsterte Trittplatten für ein optimales und gelenkschonendes Cardio-Training. Mit der Schrittlänge von 50,8 cm wird eine natürliche Laufbewegung erreicht.

Kundenbewertungen:

Die Kundenbewertungen sind derzeit zu 100 % mit 5 Sternen versehen.

FAQ:

Frage 1: Wie groß ist der Pedalabstand? Der Abstand beträgt etwa 8 cm. Dieser Hometrainer hat einen der kleinsten Q-Faktoren am Markt. Die Pedale sind aber sehr groß, sodass jede Fußgröße genug Platz hat.

Frage 2: Wird das Gerät in nur einem Paket geliefert, oder sind es mehrere? Es ist ein Paket, dass möglichst 2 Erwachsene tragen sollten, also entsprechend groß und schwer. 

Ellipsentrainer klappbar

Ein klappbarer Hometrainer ist für eine kleine Wohnung sehr praktikabel, da wenig Platz beansprucht wird oder das Gerät ganzlich in eine Nische verstaut wird.

Kettler Ellipsentrainer

Neben vielen anderen Herstellern von Hometrainern ist Kettler eine der bekanntesten Hersteller

Was ist ein Ellipsentrainer?

Ein Ellipsentrainer ist wie oben beschrieben ein Hometrainer, der das Laufen oder besser das Gehen über eine längere Strecke simuliert.

Ellipsentrainer Schwungmasse

Beim Ellipsentrainer ist die Schwungscheibe vorn. Daher wird der Ellipsentrainer auch als frontgetriebenes Cardiogerät bezeichnet.

Welche Muskelgruppen werden mit einem Ellipsentainer trainiert?

Dieser Hometrainer beansprucht alle Muskelgruppen. Alle großen Muskelgruppen von Oberschenkel, Waden, Gesäß, Armen und Rumpf werden in das Training einbezogen.

Worauf muss man bei einem Ellipsentrainer achten?

Geachtet werden muss auf den richtigen Pedalabstand, das Antriebssystem, die Schrittlänge und den Trainingscomputer. Kurz zusammengefasst wird der optimale Hometrainer unter Beachtung folgender Punkte gefunden:

  • Cross- oder Ellipsentrainer, Ellipsentrainer simuliert das Gehen, der Crosstrainer das Laufen,
  • Qualität und Verarbeitung,
  • eigene Bedürfnisse einbeziehen wie Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi,
  • Körpermaße und Gewicht,
  • Stellfläche,
  • Widerstand und Trainingscomputer,
  • Bewegung der Pedale und Abstand,
  • Pedalabstand.

Wie lange sollte mit dem Ellipsentrainer trainiert werden?

Es empfehlen sich Trainingsprogramme, die sich von 15 bis 20 Minuten auf 30 bis 40 Minuten steigern. Wirksam sind Phasenprogramme über einen Zeitraum von 12 Wochen. In der 1. Phase, Woche 1 bis 4, werden an 3 Tagen Montag, Mittwoch, Sonnabend je 15 bis 20 Minuten Dauermethode mit der Herzfrequenz 110 bis 140 Schläge pro Minute durchgeführt. Bei der 2. Phase, Woche 5 bis 8, wählt man ebenfalls Dauermethode von 20 bis 30 Minuten 3 x pro Woche und mit einer Herzfrequenz von 120-160 S/Minute. Die 3. Phase, Woche 9 bis 12, 3 Mal pro Woche 30 bis 40 Minuten Dauermethode und Tempowechsel bei einer Herzfrequenz von 120.160 S/Minute beinhalten. Es gibt weitere Trainingspläne für Fortgeschrittene und Profis, die im Internet zur Verfügung stehen.

Wie muss mit einem Ellipsentrainer trainiert werden?

Das Training ist ein gelenkschonendes Ausdauertraining. Die Belastung der Körperteile wird im Gegensatz zum Laufen deutlich reduziert. Die Stoßbelastung durch das Aufsetzen der Füße entfällt vollkommen. Das eigene Training muss dem eigenen Stand entsprechen, also für einen Anfänger sollte auch zunächst einmal ein Anfängerprogramm gewählt werden.

Wie effektiv ist ein Ellipsentrainer?

Aufgrund der Beanspruchung aller großen Muskelgruppen ist das Training an diesem Hometrainer besonders effektiv.

Wie oft sollte mit dem Ellipsentrainer trainiert werden?

Nach Empfehlungen sollte 2 bis 3 Mal pro Woche trainiert werden.

Welche Schrittlänge ist beim Ellipsentrainer einzustellen?

Da die Geräte unterschiedlich verarbeitet sind je nach Hersteller, sind auch die Schrittgrößen im Angebot verschieden. Es gibt beispielsweise Einstellungen für Ellipsentrainer wie

  • 52 cm,
  • 45 – 55 cm, zweifach einstellbar,
  • 40 – 40 cm,
  • über 50 cm u. a.
Datenschutz
Wir, Helix Media GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Helix Media GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.