Liegeergometer: Hometrainer Ergometer Ratgeber

Liegeergometer sind eine perfekte Kombination aus Fitness und einer gewissen Bequemlichkeit. Vor allem, wenn man anatomisch für die häufig aufgestellten Heimtrainer-Fahrräder nicht so gut geeignet ist.

Was ist ein Liegeergometer?

Mit einem solchen Ergometer nimmt man eine Liegeposition ein. Diese Hometrainer sind an besondere Bedürfnisse angepasst. Sie besitzen keinen gewöhnlichen Sattel, sondern eine Art Sitz mit Rückenlehne. Dadurch entsteht eine halb liegende tiefere Position. Ansonsten unterscheidet sich die Technik zu einem normalen Ergometer kaum. Diese Art Hometrainer sind besonders geeignet für Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder für ältere Personen mit weniger Beweglichkeit. Sie verfügen gegenüber normalen Ergometern über Vor- und Nachteile.

Vorteile:

  • hoher Sitzkomfort,
  • Training im Liegen,
  • Lenden- und Beckenbereich wird entlastet,
  • bekannt als liegendes Fahrrad,
  • viele Einstellmöglichkeiten für die optimale Sitzposition,
  • Schonung des Rückens,
  • gutes Cardiotraining,
  • hoher Kalorienverbrauch,
  • Schwungmasse definiert Widerstand,
  • Stärkung der Bein- und Gesäßmuskulatur.

Nachteile:

  • es werden weniger Muskelpartien trainiert,
  • kein Rückentraining,
  • weniger Kalorienverbrauch,
  • weniger Abwechslung.

Warum sollte man ein Liegeergometer kaufen?

Ein Kauf eines solchen Hometrainers ist besonders älteren Menschen und Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit zu empfehlen.

Die Top 3 Liegeergometer

Bestseller Nr. 1
Hop-Sport Root Liegeergometer - Liegeheimtrainer mit Handpulssensoren, 9,5 kg Schwungmasse, 8...
  • GESUND & KOMFORTABEL - der Sitzergometer mit Rückenlehne und mit einem ergonomischen Sitz sorgt...
  • FIT IN JEDEM ALTER - Egal ob für Anfänger oder für Fortgeschrittenen, als Sitzheimtrainer für...
  • ANTRIEBSSYSTEM - 8-fach einstellbarer Widerstand, sehr leiser Betrieb des Liegeergometers, dank...
  • TRAININGSZIEL VERFOLGEN – Fitness-Computer an dem Heimtrainer zeigt: Geschwindigkeit, Zeit,...
  • ALLES DABEI - dieses Liegefahrrad für Zuhause verfügt über Transportrollen zum schnellen...
Bestseller Nr. 2
Hop-Sport Liegeergometer 030L Rapid - Liegeheimtrainer mit Handpulssensoren, Trainingscomputer, 8...
  • COMPUTER: Das Display vom Heimtrainer Liegefahrrad zeigt alle wichtigen Trainingsparameter an, damit...
  • PULSSENSOREN: Der Fahrrad Ergometer besitzt Pusmesssensoren in den Griffen des Sitzes. Womit Sie mit...
  • WIDERSTAND: Bei unserem Heimtrainer mit Sitz können Sie manuell und sehr einfach zwischen den 8...
  • SITZ: Der Farradtrainer ist mit einem großen, bequemen Sitz mit verstellbarem Abstand und einer...
  • AUSSTATTUNG: Heimtrainer Fahrrad liegend ist mit Anti-Rutsch Pedalen und Verriegelungsgurten...
AngebotBestseller Nr. 3
Nautilus Liegerad R626 mit PMS-Magnetbremssystem Liege-ergometer, Bluetooth, kompatibel mit...
  • Bremssystem: hochwertiges PMS Magnetbremssystem
  • 29 Trainingsprogramme, 25 Widerstandsstufen
  • Bluetooth: RideSocial App, Nautilus Trainer App, MyFitnessPal kompatibel
  • Soundsystem, integrierter Ventilator (3-stufig), Mediahalterung für Smartphone und Tablet
  • integrierte Transportrollen und Bodenausgleich

Das beste Fitnessfahrrad zum Klappen

Angebot
HAMMER CleverFold RC5 Liegeergometer, platzsparendes Fitnessfahrrad zum Klappen, Ergo-Bequemsitz mit Rückengesundlehne, Handpulssensoren, 19 Trainingsprogramme, 133 x 62 x 95 cm

  • Schwungmasse: 8 kg,
  • Eigengewicht: 27 kg,
  • Permanentmagnet-Bremssystem,
  • Antriebssystem: Rillenriemen,
  • 12 Fitnessprogramme,
  • 4 pulsgesteuerte Trainingsprogramme,
  • 19 Trainingsprogramme,
  • 4 User,
  • Pulsart: Handpuls,
  • Pulsobergrenze einstellbar,
  • integrierter Pulsempfänger für Brustgurte,
  • Multimedia: BitGym App, Smartphone/ Tablethalterung,
  • zulässig bis 110 kg Körpergewicht,
  • Aufstellmaß: (L x B x H) 133 x 62 x 95 cm,
  • Klappmaß: (L x B x H) 61 x 62 x 130 cm,
  • integrierte Transportrollen.

Der Hometrainer ist ein platzsparendes Fitnessfahrrad zum Klappen mit einem Bequemsitz und einer Rückenlehne, das den Rücken abstützt. Es verfügt über Handpulssensoren und 19 Trainingsprogrammen. Es ist ein Heimtrainer für zuhause, der in nur 3 Minuten mit wenigen Handgriffen weggestellt werden kann. Mit 16 Widerstandsstufen, 4 Herzfrequenzprogrammen, 19 Berg- und Tal-Profilen und Fat-Burning-Programmen bietet der Hometrainer eine Vielzahl an Trainingsmöglichkeiten. Der Fahrradtrainer verfügt über einen ergonomischen Bequemsitz und einer höhenverstellbaren Lehne. Für besonders motivierte Touren kann entweder zwischen der Anzeige am LC-Display oder der Verbindung mit dem Tablet gewählt werden. Mit im Lieferumfang enthalten ist das Fahrradergometer aus Aluminium in Anthrazit mit einem Qualitätskugellager bis zu einem Körpergewicht von 110 kg. Die Pulsmessung kann über den Handgurt oder optional per Brustgurt ermöglicht werden. Mit der Tabletmöglichkeit können nicht nur Live-Strecken durch die unterschiedlichsten Landschaften gefahren werden, sondern auch Musik gehört oder Filme angeschaut werden.

Vorteile:

  • kompakt, stabil mit 60 % Platzersparnis,
  • abwechslungsreiche Fitnessprogramme,
  • gesundes Training und Pulskontrolle,
  • Multimedia-Unterhaltung und klassische Computeranzeige,
  • leise, für Mietwohnungen geeignet,
  • Komfort,
  • geeignet für alle Körpergrößen,
  • stabil und sicher.

Einschätzung:

Die Auswertung der Vorteilseigenschaften zeigt, dass der Hometrainer eine perfekte Lösung für die kleinere Umgebung ist. Er lässt sich optimal verkleinern und in die Ecke stellen. Durch das Rollensystem ist er leicht zu transportieren. Mit 19 Berg- und Talprofilen kommt auch keine lange Weile auf. Ob Anfänger oder Profi, es ist für jeden das passende Workout vorhanden. Der Hometrainer sorgt für moderates Herz- und Kreislauftraining.

Für die ordentliche Kalorienverbrennung ist die richtige Pulsfrequenz einzustellen. Bei Überschreitung der maximal festgelegten Herzfrequenz wird der Widerstand automatisch heruntergefahren. Die Live-Strecken per Computeranzeigen per Video sorgen für Abwechslung der Trainingseinheiten. In der Mietwohnung kann zu jeder Zeit Tag und Nacht trainiert werden. Dafür sorgen das Schwungmassesystem und das Qualitätskugellager. Alle Körpergrößen können mit dem Hometrainer trainieren. Mit dem Schnellverstellhebel kann sofort die gewünschte Sitzposition eingestellt werden. Das 4-Punkt-Auflagesystem sorgt für Stabilität und Sicherheit.

Kundenbewertungen:

57 % der Kunden bewerten den Hometrainer mit sehr gut, also mit 5 Sternen. 11 % der Kunden sind mit 4 Sternen bei der Bewertung des Hometrainers dabei. Also ist das ein insgesamt gutes Ergebnis. 

FAQ zum Liegeergometer:

Welche Fragen sind zum Hometrainer gestellt worden?

Benötige ich einen Stromanschluss für den Hometrainer?

Ja, das Netzteil wird mitgeliefert.

Welches Werkzeug wird für den Aufbau des Hometrainers benötigt?

Das Werkzeug ist im Lieferumfang enthalten.

Wie ist der Aufbau?

An die Antriebseinheit kommen u. a. die Griffe, das Rückenteil, der Sitz und die Pedale. Die Beschreibung zum Aufbau ist vorhanden.

Worauf muss man bei einem Liegeergometer achten?

Bei diesem Hometrainer ist vor allem auf die Schwungmasse und den Widerstand zu achten. Viele Hometrainer beginnen mit 20 bis 35 Watt. Die höchste Stufe kann bis zu 300 Watt betragen. Die Schwungmasse wird in kg angezeigt. Meistens kommen 8 bis 10 kg zum Einsatz. Bei klappbaren Heimtrainern werden geringere Gewichte verwendet. Hochwertige Modelle verfügen über ein Display, womit nicht nur der Widerstand eingestellt werden kann, sondern auch Geschwindigkeiten, Strecken und Kalorienverbrauch abgelesen werden können. Beim Kauf eines Hometrainers dieser Art sollte besonders auf die Geschwindigkeitsmessung, die Trittfrequenz, die Distanzanzeigen, den Kalorienverbrauch, auf die Pulsmessung und auf die Trainingsprogramme geachtet werden. Die Trainingseinheiten legen Schwerpunkte auf Schnelligkeit, Ausdauer und Muskelaufbau. Die Anzahl der Trainingsprogramme kann bis über 20 liegen.

Welche Muskeln werden beim Liegeergometer trainiert?

Es werden beim Liegeergometer lediglich die Gesäß- und Beinmuskulatur beansprucht. Der Rückenbereich wird weitestgehend geschont.

Was bringt ein Liegeergometer?

Ein Training mit diesem Hometrainer verbessert und stärkt das Herz-Kreislauf-System. Durch die hohe Fettverbrennung wird ein schnelles Abnehmen unterstützt. Gesäß- und Beinmuskulatur werden gestärkt. Ein schonendes Training verbessert bei mehrfacher Wiederholung die Kondition und die Ausdauer. Schmerzen werden durch die besondere Haltung weitestgehend vermieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.